|Produkttest| Feinstes Kernöl der Teutoburger Ölmühle

Kochen ist für manche eine Form der Entspannung, so auch für mich.
Zudem lege ich viel Wert auf qualitativ hochwertige Produkte sowie auf eine ausgewogene, gesunde Ernährung. Vor einigen Wochen bekam ich ein, nein gleich vier hochwertige Produkte von der Teutoburger Ölmühle zum Testen zur Verfügung gestellt, wofür ich mich an dieser Stelle noch einmal herzlich bedanken möchte.

Die Teutoburger Ölmühle ist Deutschlands erste Raps-Ölmühle für geschälte Saat mit eigener Energieversorgung und sie gilt als Vorzeigemodell für eine ganze Branche. Alle Öle sind aus dem köstlichen Kern ohne Bitterschalen gepresst, keiner unnötigen Presswärme ausgesetzt und nicht raffiniert.

Durch das patentierte, besonders schonende Herstellungsverfahren und der hochwertigen Rohware entsteht eine einzigartige Qualität, die bereits mehrfach ausgezeichnet worden ist.

Die Homepage der Teutoburger Ölmühle ist übersichtlich und informativ gehalten. Die Firma sowie die Produkte werden ausführlich vorgestellt, doch leider verfügt die Seite über keinen Onlineshop, über den man die Produkte erwerben kann.

Der Stern hat einen informativen Artikel über die Teutoburger Ölmühle veröffentlicht, den ihr hier nachlesen könnt.

Mein Testpaket enthielt:

1 x spezielles Raps-Kernöl, extra-mild
kaltgepresstes, mild gedämpftes, high-oleic Raps-Kernöl
Verwendung: heiß braten, hocherhitzbar

1 x 100% reines Raps-Kernöl, nussig-fein 
natives, kaltgepresstes Raps-Kernöl
Verwendung: vielseitig, kalt - warm - heiß - organic

1 x verfeinertes Raps-Kernöl, Buttergeschmack
kaltgepresstes, mild gedämpftes Rapskernöl mit natürlichem Aroma
Verwendung: zum Verfeinern & Backen

1 x 100% reines Sonnenblumen-Kernöl, mild-nussig
natives, kaltgepresstes, high-oleic Sonnenblumen-Kernöl
Verwendung: vielseitig, kalt - warm - heiß - organic

In allen Ölen sind  Vitamine, wichtige Antioxidantien und wertvollen Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren enthalten. Wusstest du, dass hochwertiges Rapsöl gesünder als Olivenöl ist, da es ein nahezu perfektes Verhältnis an Omega-3-Fettsäuren und Omega-6-Fettsäuren für den menschlichen Körper bietet?

IMG_0786

Die Rohware wird ausschließlich aus kontrolliertem Vertragsanbau bezogen, die erst nach sorgfältiger Qualitätsprüfung verarbeitet wird. Das Resultat ist allerfeinstes Kernöl.

Drei der Öle habe ich bereits getestet und mir ist als erstes die intensive, goldgelbe Farbe aufgefallen. Raps- und Olivenöl habe ich immer zu Hause, jedoch hatte ich noch nie so ein hochwertiges Rapsöl gekauft wie von der Teutoburger Mühle, sondern griff bisher auf die Supermarkt-Variante zurück.

Der Unterschied lässt sich natürlich nicht nur durch die Farbe, sondern auch deutlich am Geschmack ausmachen. Das Öl hat eine nussig-feine Note, die den Geschmack des zubereiteten Essens unterstreicht und abrundet.

Die Verwendungsmöglichkeiten der Öle sind praktischweise gleich auf die vorderen Flaschenetiketten gedruckt, so dass ein kurzer Blick genügt, um das richtige Öl auszuwählen.

Einsatz des speziellen Raps-Kernöls, extra-mild

IMG_0887
zum Ausbacken von Pfannkuchen

Pfannkuchen backe ich in reichlich sehr heißem Öl aus. Da das spezielle Rapsöl hocherhitzbar ist, war es für Pfannkuchen meine erste Wahl. Das Öl ist nahezu geruchsneutral und lässt sich problemlos ohne spritzende Öltropfen erhitzen. Beim Probieren fiel mir kein Eigengeschmack des Öls auf, was ich gerade bei Pfannkuchen wichtig finde. Stellt euch mal einen Pfannkuchen vor, der in Olivenöl gebraten worden ist. |Produkttest|  Feinstes Kernöl der Teutoburger Ölmühle

Ebenfalls eignet sich das Öl gut zum Kurzbraten von Fleisch, beispielsweise Steak. In meinem nächsten Test werde ich etwas frittieren, mal schauen, ob der Spritztest hier ebenfalls positiv ausfällt.

Einsatz des 100% reinen Raps-Kernöl, nussig-fein

Pizza1
Pizzateig

Dieses Öl habe ich zur Herstellung von Pizzateig verwendet, dessen Rezept ihr hier findet. Der Teig wurde schön geschmeidig und ließ sich gut verarbeiten. Der leicht nussige Geschmack des Öls passte hier hervorragend.

Jetzt, wo man Salat und Gemüse wieder gefahrlos konsumieren kann, werde ich mich auch mit diesem Öl an einem Salatdressing versuchen. Auf das Ergebnis und den Geschmack bei einer kalten Verwendung des Öls bin ich schon jetzt gespannt.

Das dritte Öl, das ich bereits getestet habe, war das verfeinerte Raps-Kernöl (Buttergeschmack). Ein Schluck zum Abrunden in das Kartoffelpüree schmeckt prima! Mit diesem Öl werde ich meinen nächsten Kuchen backen und euch ausführlicher über den Geschmack und die Verwendung des Öls informieren.

Ich kann jedem raten, sich selbst vom Geschmack der Teutoburger Öle zu überzeugen, wenn er die Verwendung hochwertiger Öle in seiner Küche zu schätzen weiß.

Eine 500 ml-Flasche ist für ca. 6 Euro erhältlich. Diesen Preis halte ich angesichts der Qualität der Öle für durchaus gerechtfertigt.

Kommentare


wallpaper-1019588
Tag des Bagels – National Bagel Day in den USA
wallpaper-1019588
World Happiness Report der UN
wallpaper-1019588
Rafa Nadal spendet eine Million Euro für Sant Llorenç
wallpaper-1019588
Wermutschneid: Wie von Künstlerhand geschaffen
wallpaper-1019588
Hochfest Maria Empfängnis 2019
wallpaper-1019588
R.I.P. Dad
wallpaper-1019588
Tokyopops meistverkaufte Manga im November 2019
wallpaper-1019588
Mandel Marzipan Kekse aus Italien – Amaretti Morbidi