Privatvermittlung: Wer kann Duke und Bandit ein Zuhause geben?

Duke (4 Jahre) und Bandit (3 Jahre) hatten in Köln ein wunderbares Zuhause, bis der zweibeinige Nachwuchs kam. Die Halterin der beiden Kater war sehr traurig als sich herausstellte, dass ihr kleiner Sohn auf Katzen allergisch reagiert. Die Kater fanden im Bekanntenkreis ein gutes Zuhause, doch leider war das Glück nicht von Dauer.
Privatvermittlung: Wer kann Duke und Bandit ein Zuhause geben?
Derzeit leben Duke und Bandit in einer 45 m² großen Wohnung und man ahnt es schon, die jetzige Halterin stellte zu spät fest, dass die Wohnung zu klein ist, denn Katzen brauchen ihren Platz und eigene Rückzugmöglichkeiten.

Privatvermittlung: Wer kann Duke und Bandit ein Zuhause geben?Die erste Halterin (eine Bekannte von mir) ist inzwischen umgezogen in eine Wohnung mit Garten, doch leider ist es ihr wegen der Katzenallergie ihres kleinen Sohnes nicht möglich, die Kater zurück zu nehmen. Der Kinderarzt riet ihr dringend davon ab.

Nun sucht sie verzweifelt und schweren Herzens nach einem neuen Wirkungskreis für Duke und Bandit.

Die Kater verstehen sich prächtig, sie sind kastriert, absolut stubenrein, verschmust und sehr freundlich. Sie sind mit Wohnungshaltung zufrieden, und sie sollten zusammen vermittelt werden. Ein katzensicherer Balkon wäre schön.

Wer lebt in Köln oder Umfeld und kann Duke und Bandit ein schönes, neues Zuhause bieten?

Interessenten können sich mit mir in Verbindung setzen, ich leite alle Anfragen weiter.


Einsortiert unter:Katzenhaltung

wallpaper-1019588
Classic Cantabile WS-10SB-CE Westerngitarre Testbericht
wallpaper-1019588
Gartenmöbel aus Holz – Kaufkriterien und Test
wallpaper-1019588
Gartenmöbel Alu im Test
wallpaper-1019588
Gartenmöbel Auflagen: Ultimativer Preisvergleich