“Private Light in Public Spaces”: Eröffnung der 1. Biennale für Lichtkunst Austria 2010 im Linzer Artpark

“Private Light in Public Spaces”: Eröffnung der 1. Biennale für Lichtkunst Austria 2010 im Linzer Artpark

Die unerwartete Konfrontation des (Lauf-)Publikums mit künstlerischen Positionen und Inhalten an und in öffentlichen Plätzen und Räumen – ganz im Zeichen eines Aktionismus Beuys’scher Prägung – steht im Mittelpunkt der 1. Biennale für Lichtkunst in Österreich. Unter dem Motto “Privat Light in Public Spaces” startete heute Abend im Linzer Artpark eine außergewöhnliche Ausstellung zeitgenössischer Kunst, in deren Vordergrund die vielfältige Verwendung des Werkstoffes Licht steht.

(Licht-)Kunst & öffentlicher urbaner Raum

Als künstlerische Leiter der ersten Biennale für Lichtkunst fungieren Martina Schettina und Artpark-Chef Manfred Kielnhofer, die beide bei der Kuratierung die Schlagworte Öffentlichkeit & Privatheit sowie Lichtkunst in den Mittelpunkt des Interesses rückten. Die “unvoreingenommene Öffentlichkeit” soll den direkten Dialog von urbanen Leben mit der Kunst (und umgekehrt) ermöglichen. Die jeweiligen Ausstellungsorte sind bzw. waren von den KünstlerInnen selbst ausgewählte öffentliche Plätze mit entsprechender Publikumsfrequenz.

“Private Light in Public Spaces”: Eröffnung der 1. Biennale für Lichtkunst Austria 2010 im Linzer Artpark

Das erklärte Ziel der Veranstalter ist die Konstruktion einer Schnittstelle zwischen Kunst und Gesellschaft, die sich eben aus der Spontanität und dem Zufall der jeweiligen Situation heraus ergibt. Die Darstellung gesellschaftlicher Phänomene durch die beteiligten KünstlerInnen sollen dabei durch die Mitverwendung des Mediums “Licht” eine weitere Dimension erreichen.

interdisziplinäre Schnittstelle zwischen Gesellschaft & Kunst
“Private Light in Public Spaces”: Eröffnung der 1. Biennale für Lichtkunst Austria 2010 im Linzer Artpark

Klingt spannend, und ist es auch! Als Gemeinderat und Mitglied des Linzer Kulturausschusses war es mir heute Abend ein besonderes Vergnügen die Eröffnung dieser auch für die Landeshauptstadt nicht unbedingt alltäglichen Ausstellung vornehmen zu können. Sie läuft noch bis 11. September 2010 im Artpark und in ausgewählten Linzer Galerien.

Gerhard Weixelbaumer http://blogs.webzeilen.net/weixelbaumer/2010/09/02/private-light-in-public-spaces-eroffnung-der-1-biennale-fur-lichtkunst-austria-2010-im-linzer-artpark/



wallpaper-1019588
23. Steiermark-Frühling | Steirerfest 2019 in Wien
wallpaper-1019588
Seezungenfilets auf frischem Blattspinat
wallpaper-1019588
Portugal: Luftwaffe rettet deutschen Kreuzfahrer
wallpaper-1019588
BAG: Verfall von Urlaubsansprüchen zum Jahresende bzw. zum 31.3. des nächsten Jahres
wallpaper-1019588
Hundepension in Göttingen
wallpaper-1019588
Ärzte und Pfleger schreiben Abschiedsbriefe an ihre Kinder
wallpaper-1019588
NEWS: Adam Green verschiebt Konzerte ins kommende Jahr
wallpaper-1019588
Wassertemperatur Korsika: Aktuelle Wassertemperaturen für Korsika (Frankreich) im Mittelmeer