Pressereise ins Dreh und Drink Werk

Wer kennt sie nicht? Die quietschbunte Limonade aus Österreich, die schon seit Jahrzehnten Generationen von Menschen beglückt. Die Rede ist von Dreh und Drink, einer Marke, die mich bereits seit meiner Kindheit begleitet.

Pressereise ins Dreh und Drink Werk

Über die Einladung ins niederösterreichische Gutenstein habe ich mich sehr gefreut, da ich schon immer einmal sehen wollte, wie eigentlich so eine Dreh und Drink Flasche produziert wird.
Neben einer Verkostung aller Sorten, durften wir anwesenden Journalisten dem Geschäftsführer Kurt Hofer auch alle möglichen Fragen über das Getränk stellen.
Bei der Produktion und der Qualitätssicherung vor Ort konnten wir uns anschließend von der gewissenhaften Herstellung überzeugen und sogar eine der drei Quellen am Fuße des Schneebergs besuchen.

Pressereise ins Dreh und Drink WerkPressereise ins Dreh und Drink Werk

Die Anfänge des Familienunternehmens

Die Klosterquell Hofer GmbH und Dreh und Drink wurden 1973 von Kurt Hofer sen. gegründet. Der Unternehmer hatte die Vision eines einzigartigen Kindergetränks. Noch heute wird Dreh und Drink im Klostertal produziert und eroberte im Nu den österreichischen Kindergetränke-Sektor.
Seit 2002 gibt es auch die internationale Marke Twist and Drink, um die Expansion anzukurbeln.
Das familiengeführte Unternehmen in 2. Generation exportiert mittlerweile das Getränk in über 20 Länder weltweit. Die Exportquote liegt bei 80% und die wichtigsten Exportländer sind Belgien, Deutschland und Großbritannien. Aber auch in Australien oder Dubai ist das Getränk Twist and Drink sehr beliebt.

Pressereise ins Dreh und Drink WerkPressereise ins Dreh und Drink Werk

2008 übernahm der Sohn Mag. (FH) Kurt Hofer als Geschäftsführer das Familienunternehmen (links am Bild) und feierte 2014 das 40-jährige Firmenjubiläum.
Heutzutage werden 50 Millionen Flaschen Dreh und Drink im Jahr produziert, die aus 85% Gebirgsquellwasser bestehen.

Pressereise ins Dreh und Drink Werk

Die Dreh und Drink Flasche

Die Dreh und Drink Flaschen bestehen aus unzerbrechlichen Polyethylen mit 200 ml Inhalt, die einen kindgerechten, einzigartigen Drehverschluss haben. So kann sich jedes Kind die Flasche selber öffnen, ohne sich dabei anzuschütten.
Das bekannteste Kindergetränk Österreichs ist vor allem für Kinder zwischen 3 und 8 Jahren geeignet. Durch die handliche, unzerbrechliche Flasche ist das Getränk ein beliebter Begleiter bei Ausflügen und Wandertagen.

Von Dreh und Drink gibt es 7 fruchtige Sorten: Himbeere, Kirsche, Apfel, Orange, Waldbeere, Zitrone-Limette und Cola Mix. Zusätzlich gibt es auch immer wieder Sondereditionen wie z.B. für die EM.

Pressereise ins Dreh und Drink Werk

Neue Gesichter für Dreh und Drink

2016 gab es einen Relaunch von Dreh und Drink in Österreich, Deutschland und der Schweiz. Beim neuen Verpackungsdesign findet man nun 7 lustige Dreh und Drink Charaktere mit 28 Emotionen. So kann jedes Kind im Regal nach dem Charakter greifen, der momentan seine Stimmung am besten widergibt.
Die kleinen Persönlichkeiten auf den Flaschen heißen Hilde Himbeere, Andi Apfel oder Orson Orange und sind alles Mitglieder der Dreh und Trink Familie. Haupterkennungsmerkmal sind die farbenfrohen Flaschen und die emotionalen Gesichter.

Pressereise ins Dreh und Drink Werk

Gutenstein - die Heimat von Dreh und Drink

Im niederösterreichischen Gutenstein wird das beliebte Kindergetränk produziert. Das frische Gebirgsquellwasser entspringt am Fuße des 2.076m hohen Schneebergs aus drei eigenen Quellen, die im Familienbesitz sind.
Innerhalb von 6 Minuten wird das Wasser zur Produktion geleitet. Dort wird hochwertiges Fruchtsaftkonzentrat, österreichischer Rübenzucker und Zitronensäure hinzugefügt.

Pressereise ins Dreh und Drink Werk

Dem Unternehmen ist vor allem die ausgezeichnete Qualität des Produktes wichtig und das vom Rohstoff bis zum Drehverschluss. Auf Farbstoffe, künstliche Aromen, Süßstoffe und Geschmacksverstärker wird bewusst verzichtet.

Pressereise ins Dreh und Drink Werk

Abfüllung und Kontrolle

Bei Dreh und Drink gibt es 6 Abfüllanlagen. Hier werden 3000 Flaschen pro Stunde und Anlage abgefüllt.
In nur einem Arbeitsvorgang werden die Flaschen vollautomatisch geformt, befüllt und verschlossen. Danach werden die Dreh und Drink Flaschen noch etikettiert und verpackt. So können pro Tag rund 400.000 Flaschen produziert und für den Versand vorbereitet werden.

Pressereise ins Dreh und Drink Werk

Bei der Abfüllung kommen hochmoderne Maschinen aus der Medizintechnik zum Einsatz, die mehrere Millionen Euro kosten. Regelmäßige Produktions-, Rohstoff- und Produktkontrollen garantieren die gleichbleibende hohe Qualität. Die Qualitätssicherung wird mittels eigenem internen Labor, sowie durch externe Prüfer durchgeführt. Dadurch ist Klosterquell Hofer auch nach IFS (International Food Standard) zertifiziert.

Pressereise ins Dreh und Drink Werk

Auch der Stoff aus dem die Flasche gefertigt wird, Polethylen entspricht hohen Qualitätsstandards. Der Stoff ist geruchs- und geschmacksneutral und enthält auch keine Weichmacher. Somit ist die Flasche eine sichere und hygienische Verpackung für das beliebte Kindergetränk.

Pressereise ins Dreh und Drink WerkPressereise ins Dreh und Drink Werk

Verantwortung und Nachhaltigkeit

Neben diversen karikativen Projekten und Unterstützung von zahlreichen Kinderveranstaltungen, wird bei Dreh und Drink auch auf die Umwelt geschaut.
Bei der Produktion der Flaschen werden Abfälle so gut es geht, vermieden. Die Randteile werden direkt in der Fabrik gesammelt und regranuliert. Danach werden sie wieder zu Dreh und Trink Flaschen verarbeitet.

Pressereise ins Dreh und Drink WerkPressereise ins Dreh und Drink WerkPressereise ins Dreh und Drink Werk

Trotz der sehr guten Qualität des Produktes, weist das Team von Dreh und Drink auch darauf hin, dass es sich trotzdem um eine Süßigkeit handelt und daher nur in Maßen konsumiert werden soll. Als Belohnung ist eine Dreh und Drink Flasche vollkommen OK, aber neben zuckerhaltligen Produkten darf auch eine ausgewogene Ernährung, viel Wasser und Bewegung an der frischen Luft im Leben eines Kindes nicht fehlen.
Eine gute Einstellung, die die Marke Dreh und Drink noch sympathischer macht, wie ich finde.

Pressereise ins Dreh und Drink Werk

Vielen Dank für die Einladung und den schönen Tag in Gutenstein.

Pressereise ins Dreh und Drink Werk

Mein Name ist Victoria, ich bin 31 Jahre alt und die Mutter eines 5-jährigen Jungen. Gemeinsam mit meiner Familie lebe ich in Wien.


wallpaper-1019588
Aldi Filiale Nr.9 bald in Cala Millor?
wallpaper-1019588
World Semicolon Day – Welttag des Semikolons
wallpaper-1019588
Klappt der Brückenbau zwischen Algarve und Andalusien?
wallpaper-1019588
Ein persönlicher Rückblick
wallpaper-1019588
Gluckwunsche zum 62 geburtstag einer frau
wallpaper-1019588
Weiße Sneaker und Neon-Akzente – ein Winterlook für Frühlingsgefühle
wallpaper-1019588
Kurze geburtstagsspruche 25
wallpaper-1019588
Ich wunsche euch einen schonen 2 weihnachtstag