Presseerklärung des Bürgermeisters der Stadt Bitburg

Presseerklärung des Bürgermeisters der Stadt Bitburg, Joachim Kandels Geldnachweis für Bitburg Airport nicht erfolgt

 

Der Stadtrat der Stadt Bitburg hat in seiner Sitzung am 23. Februar 2012 beschlossen, dem Projektentwickler Frank Lamparski die Anteile der Stadt Bitburg an der Flugplatz Bitburg GmbH für den Fall zu veräußern, dass bis zum 10. April 2012 der Nachweis über das zweckgebundene Startkapital in Höhe von 30 Millionen Euro für den Ausbau des Flugplatzes Bitburg zu einem Bitburg Airport erbracht wird. Bis zum heutigen Tage liegt ein entsprechender Nachweis nicht vor, sodass damit die durch Beschlüsse des Kreistages des Eifelkreises Bitburg-Prüm und des Stadtrates der Stadt Bitburg gesetzte Frist verstrichen ist.

 

Bereits zum 31.12.2011 war die achtzehnmonatige Frist des so genannten Memorandums of Understanding verstrichen und ein darin geforderter geprüfter Businessplan nicht vorgelegt worden. Mit dem im Februar 2012 vom Stadtrat gefassten Beschluss zur Veräußerung der Anteile an der Flugplatz Bitburg GmbH wurde gleichzeitig betont, dass das Projekt Bitburg Airport nach Verstreichung der Frist endgültig beendet sei. An diesem Punkt stehen wir nun.

 

Seit der Schließung der Air Base Bitburg im Jahre 1994 wurde immer wieder mit großem Engagement versucht, den Flugplatz Bitburg zu einem großen Flughafen auszubauen. Die Hoffnungen lagen in den beiden vergangenen Jahren auf dem luxemburgischen Projektentwickler Frank Lamparski. Nachdem nun der geforderte Nachweis des Startkapitals für die Entwicklung des Bitburg Airports nicht vorliegt, sind alle Verantwortlichen konkret aufgefordert, entweder die fliegerische Nutzung weiterzuverfolgen bzw. alternative Planungen hierzu zu erarbeiten.

 

Ziel wird es dabei sein, gemeinsam mit der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA), den obersten Landesbehörden sowie allen an der Konversion der Flächen Beteiligten alternative Pläne abzustimmen, um die bisherige positive Entwicklung des Flugplatzes Bitburg in einem möglichen dritten Städtebaulichen Vertrag fortzusetzen.

Joachim Kandels

Bürgermeister der Stadt Bitburg



wallpaper-1019588
Let’s Build a Zoo erreicht 250.000 Spieler auf Xbox Game Pass
wallpaper-1019588
Ubisoft kündigt Umstrukturierung an – mehr Unabhängigkeit für die einzelnen Studios
wallpaper-1019588
Disco Elysium Entwickler wurden scheinbar wegen falscher Behauptungen Entlassen
wallpaper-1019588
The Callisto Protocol Schofield spricht über Spielzeit und Wiederspielwert