Preiswerte Smartphone-Reihe OnePlus Nord angekündigt

OnePlus NordDer chinesische Hersteller OnePlus erweitert sein Produktportfolio mit Nord um neue günstige Smartphones und startete dafür eine begleitende Website. Wie das Unternehmen schreibt, soll das Premium-Erlebnis von OnePlus weiteren Nutzern zugänglich gemacht werden und daher sind die OnePlus Nord Smartphone-Modelle preislich erschwinglicher als die bisher bekannten meist hochpreisigen Smartphones.

Der Konzern setzte bislang ausschließlich auf Oberklasse-Smartphones und stieg 2015 mit dem OnePlus X in die preiswerte Mitteklasse ein. Laut der Ankündigung soll OnePlus Nord eine ganze Modellreihe werden, wobei das erste Smartphone zuerst in Europa und Indien erscheinen wird und in Nordamerika kann nur ein begrenzter Personenkreis ein Betatest des ersten Modells durchführen.

Zur Ausstattung und Preis des ersten OnePlus Nord sind noch keine Details bekannt, jedoch verweisen Spekulationen auf einen Qualcomm Snapdragon 765G Prozessor und einem Display mit 90 Hertz Bildrate. Nach Herstellerangaben wünschte sich die eigene Nutzergemeinde Smartphones, die günstiger sind und diese Forderung will das Unternehmen jetzt offenbar erfüllen.

Wer das erste Nord-Modell vorbestellen möchte, der muss dafür vorab 20 Euro zahlen und OnePlus zufolge können sich Interessierte auf eine Reihe Geschenke freuen, bis der finale Verkaufspreis feststeht und veröffentlicht wird. Die Zielgruppe der neuen Modellreihe sind preisbewusste Anwender, die zugleich nicht auf eine sehr gute Ausstattung und Leistung bei einem Smartphone verzichten wollen.


wallpaper-1019588
[Comic] DC-Horror: Der Zombie-Virus
wallpaper-1019588
Abflussreiniger Test & Vergleich (08/20): Die 5 besten Abflussreiniger
wallpaper-1019588
The Relative Worlds: KSM Anime sichert sich die Lizenz
wallpaper-1019588
Neues Oberklasse-Smartphone Xiaomi Mi 10 Ultra bietet Top-Kameras