Precinct 17: Jamie Bamber steht wieder für Ron Moore vor der Kamera

Ron Moore gehört zu jenen Showrunnern, die gerne auf Schauspieler zurückgreifen, mit denen sie bereits in der Vergangenheit zusammengearbeitet haben. 
Precinct 17: Jamie Bamber steht wieder für Ron Moore vor der KameraSo kam es zum Beispiel nicht von ungefähr, dass Michelle Forbes die Rolle von Admiral Caine in Battlestar Galactica ergattern konnte, nachdem sie schon bei Star Trek: TNG für Moore tätig gewesen war. Für seinen aktuellen Pilotfilm greift Moore nun erneut auf ein bekanntes Gesicht zurück.
So meldet SciFi Pulse, dass Jamie Bamber, bekannt als Lee (Apollo) Adama aus Battlestar Galactica, eine der Hauptrollen im Pilotfilm zu Precinct 17 übernehmen wird, einer potentiellen neuen Serie, die Moore für das Network NBC plant. Precinct 17 ist eine Mischung aus Fantasy und Cop-Serie, die in dem Städtchen Exelsior spielt, in der nicht Technologie sondern Magie das Leben der Menschen bestimmt. Jamie Bamber wird einen Polizisten der örtlichen Mordkommission spielen. Zuvor war bereits Stockard Channing für den Pilotfilm gecastet worden.
Wenn den Verantwortlichen des Senders der Pilot zu Precinct 17 gefällt, könnte es ab Herbst eine erste Staffel geben. 
Link: Bericht bei SciFi Pulse

wallpaper-1019588
Granblue Fantasy: Guraburu! – Startzeitraum bekannt
wallpaper-1019588
Ryan Reynolds schließt sich mit AbleGamers zusammen, um Spielern mit Behinderungen zu helfen
wallpaper-1019588
Neues Visual zu „Wandering Witch – The Journey of Elaina“
wallpaper-1019588
[Comic] Batman Rebirth [7]