Pralinen in der Teatime November

Herzlich Willkommen Ihr alle zur neuen Teatime! Diesen Monat haben Christine und ich uns das Thema Pralinen für euch vorgenommen. Ich muss gestehen, dass mich das Thema Schokolade ja immer noch erschaudern lässt. Da ich sie selber ja nicht so wirklich gerne esse habe ich wohl ein gespaltenes Verhältnis dazu. Sie wird bei mir immer weiß, egal wie gut ich sie temperiere. Menno… Deswegen habe ich mich für diese Teatime dazu entschlossen endlich mal das zu probieren, was ich schon immer mal machen wollte: Pralinenholkugeln nutzen. Im Netz bekommt man die gleich auf einer Palette geliefert. Man muss sie nur noch füllen.

mandelnougatpralinen4
Das ist einfach, dachte ich mir. Ja, einfach schon, aber nicht weniger aufwändig, als wenn ich sie selbst gemacht hätte. Naja, ein bisschen vielleicht. Aber die Sauerei beim Füllen und Dekorieren hat man trotzdem. Unsere Küche sieht danach nicht nur aus, als ob eine Bombe eingeschlagen hätte, sondern auch, als ob ich den Mixer einmal frei in die flüssige Schokolade gehalten hätte. *kicher*

Der Herr Süßblog hatte sich was mit Mandeln gewünscht und da ich ganz gerne mal Mandelnougat nasche, dachte ich mir, dass kannst du ja mal probieren. Also hier meine Kreation: Mandelsahnenougat-Pistazienmarzipan Pralinen.

Um die Pralinenmasse herzustellen ist eine Küchenmaschine hilfreich. Oder ein Mixer oder eine Mühle. Ich habe ja einen Thermomix, mit dem ich das Mandelnougat so richtig schön klein bekommen habe.

mandelnougatpralinen3

Mandelsahnenougat-Pistazienmarzipan

By Die Süssbloggerin 1. November 2015

Pralinen in der Teatime November

Ingredients

  • Mandelsahnenougat
  • Puderzucker - 100g
  • Mandeln, gemahlen - 100g
  • Schokolade, weiß - 100g
  • Sahne - 20-30g
  • Pistazienmarzipan
  • Marzipanrohmasse
  • Pistazien, ungesalzen und gemahlen

Instructions

Für den Sahnenougat die Mandeln und den Zucker noch einmal mit dem Zerkleinerer ganz fein mahlen. Dann Sahne und geschmolzene Schokolade hinzugeben und gut verrühren. Schon ist die Masse fertig. Um sie in die Pralinenförmchen spritzen zu können, habe ich die Masse noch mit etwas mehr Sahne verrührt, bis sie spritzfähig war.

Für das Pistazienmarzipan die Pistazien fein Mahlen und unter die Rohmasse kneten. Bei Bedarf noch Puderzucker mit dazugeben.

Die Pralinenförmchen nur mit kalten Massen füllen, sonst schmelzen die Hohlkörper. Ich habe sowohl Marzipan, als auch die Nougatmasse in die Hohlkörper gefüllt und ein wenig Rand oben gelassen, damit ich die Kugeln dann mit Kuvertüre verschließen konnte. Nachdem diese dann ausgehärtet war, habe ich die Pralinen umgedreht und dann mit weisser Schokolade verziert.

Print

mandelnougatpralinen2

Dazu eine Tasse eures Lieblingstees und der Abend ist gerettet – Viel Spaß beim nachmachen!

Auch in diesem Monat haben wir wieder die Möglichkeit für euch in den Lostopf zu hüpfen. Gewinnen können zwei von euch:

1. Das Buch „Feinste Schokolade selber machen„, welches wir freundlicherweise vom Südwestverlag zu Verfügung gestellt bekommen haben. Neben dem Buch mit der Anleitung, um Schokolade wirklich komplett selbst herzustellen, ist auch eine Form für drei kleine Schokotafeln enthalten.

2. Ein Produktpaket der Aspermühle:

250g Goji-Beeren
1x Wabenhonig
1x Akazienhonig im Honigbär
250g Bio Cistus
1 Schreibbuch mit Hülle
1 Geburtstagskalender

Wenn ihr in den Lostopf möchtet und eine deutsche Adresse habt, kommentiert hier und/oder bei Christine bis zum Samstag Abend 18 Uhr vor der nächsten Teatime auf den Blogs und verratet uns, was eure Lieblingspralinen sind. Jeder Kommentar zählt als ein Los. Pro Blog gibt es eine Stimme. Wir werfen alle in einen großen Lostopf und losen von beiden Blogs zusammen aus. Jeder kann nur einmal gewinnen. Vergesst nicht, eure Mailadresse mit anzugeben und uns zum Thema zu schreiben, sonst ist der Eintrag nicht gültig, denn dann können wir euch nicht erreichen. Wir drücken euch die Daumen und freuen uns, wenn ihr den Beitrag ganz viel teilt.

mandelnougatpralinen1


wallpaper-1019588
[Comic] Gideon Falls [3]
wallpaper-1019588
Hundenamen mit B
wallpaper-1019588
[Manga] Banana Fish [3]
wallpaper-1019588
Nachhaltigkeit Vorurteile – 8 Irrtümer und Mythen über ein umweltbewusstes Leben