Praktische Tipps und Tricks rund ums kochen - Teil 1

Wer kennt das nicht.
Verbrannte Gewürze, die das Essen bitter machen, lästiger Knoblauchgeruch an den Fingern oder ein essen das durch einen Ausrutscher der Pfeffermühle ungenießbar scharf geworden ist.
Gewusst wie - und alles ist wieder in Ordnung. Mit diesen einfachen Tricks ein besserer Koch werden :)

 


Tipp 1


Zu scharfes Essen mildern

Praktische Tipps und Tricks rund ums kochen - Teil 1

Andreas Morlok  / pixelio.de


Ein Stück Chili oder Pfeffer zu viel und dann ist es auch schon passiert. Schweißausbruch und ein brennender Mund sind die Folge. Doch wie kann man das Essen noch retten?

  • Geben sie in das Essen etwas Honig. Ein Teelöffel reicht meist schon um die Schärfe von Pfeffer und Chili zu lindern. Die Süße des Honigs mildert die Schärfe. Doch passt Honig nicht bei jedem Gericht. Dies eignet sich hauptsächlich bei asiatischen Gerichten.
  • Kartoffeln eignet sich für Eintöpfe. Die Schärfe hängt sich an die Kartoffel. Diese anschließend rausnehmen oder auch evtl. mitessen. Funktioniert auch bei versalzenem Essen.
  • Bei zu scharfen Gulasch gibt man etwas Öl hinzu, rührt alles kräftig um und wartet bis sich das Öl dann wieder auf der Oberfläche gesammelt hat. Dieses dann abschöpfen. Somit nimmt man auch etwas Schärfe aus dem Gericht.
  • Milch oder Sahne hilft ebenso. Dies passt gut zu Fleischgerichten und lindert auch zu salziges. Die Kokosmilch passt dann wieder zu asiatischen Gerichten.

Und wenn nichts dergleichen passt, dann servieren sie zu dem Essen etwas Reis. Der hilft das scharfe Essen zu überstehen. Einfach immer wieder einen Löffel davon zwischendrin essen und die Schärfe damit lindern.

 


Tipp 2


Eier kleben im Karton fest

Praktische Tipps und Tricks rund ums kochen - Teil 1

S.Hainz  / pixelio.de


Das ist jedem schon mal passiert. Man will das Ei aus der Schachtel nehmen und es klebt fest. Meist zerdrückt man das Ei und man hat die Sauerei in der Schachtel.
Testen sie zuerst ob alle Eier auch lose sind indem sie es etwas bewegen. Falls wirklich eines festklebt, dann nehmen sie die restlichen Eier aus der Schachtel und weichen sie den Karton von außen  mit warmen Wasser auf. etwas warten und das Ei kann ohne Schaden herausgenommen werden.

 


Tipp 3

 
Hartes Brot wieder frisch machen
Zu lange gebraucht oder einfach übersehen. Das Brot ist hart und schmeckt nicht mehr.
Halten sie es kurz unter fließendes Wasser und geben sie es dann für ca 15 Minuten bei 180 Grad in den Ofen. Traraa, es schmeckt wie frisch gebacken. Bei einzelnen Scheiben geht auch der Toaster :)


wallpaper-1019588
Premiere: Anger beweihräuchern mantraartig die Liebe in ihrem neuen Song „Love“
wallpaper-1019588
Google Stadia – die Zukunft des Gaming?
wallpaper-1019588
Neufundland kündigen mit „Männlich Blass Hetero“ ihr neues Album an
wallpaper-1019588
Chaka Khan veröffentlicht neue Single #HelloHappiness (audio stream)
wallpaper-1019588
Adventskalender 2019 🎄 Türchen Nr. 12
wallpaper-1019588
Du für Dich am Donnerstag #81
wallpaper-1019588
Adventskalender 2019: 12. Türchen
wallpaper-1019588
Schoko-Gewürzkuchen