Power Biken

Am Skylineblick am Judenkopf

Ich weis nicht wie ich das hinbekommen habe, aber ich habe es heute seid sehr langer Zeit mal wieder geschafft über 50 km und 1000 hm zu bewältigen.

Ashampoo_Snap_2012.06.30_18h56m30s_001_-1

Bei herrlichem sommerlichem Wetter ging es erst nach Sulzbach, in Papa`s Garten Himbeeren pflücken. Von dort fuhr ich weiter über Kronberg, immer der Nase nach – also auf gut deutsch, ich hatte nicht immer Ahnung wo ich bin – zum Fuchstanz. Dort gönnte ich mit eine längere Pause und ein kleines Mahl. Danach ging`s weiter über Königstein, wo ich an der Ölmühlquelle meine Trinkflaschen auffüllte, nach Ruppersthain, Eppstein, Langenhain, Lorsbach und zurück nach Hause. Heute mal vorwiegend auf “Forststrassenâ€�. Und der Taunus zeigte sich heute von seiner schönsten Seite. Was soll ich sagen: schee wars Smiley

Kerbebaumweg bei Kronberg Ã–lmühlquelle

Zwischen Königstein und Ruppertshain Bei Ruppertshain

Zwischen Ruppertshain und Eppstein Eppsteiner Burg

Daten:
Distanz: 52.82 km
Fahrzeit: 4:22:42 Std.
Positiver Höhenunterschied: 1090 m
Ø Geschw: 12,1 km/h
Bike: Trek X-Caliber
Details: connect.garmin.com/activity/194244051

Power BikenDer Autor: Roland (732 Posts)

Mein Name ist Roland Grötsch. Ich blogge hier seit dem 01.01.2010 über meinen Sport (Mountain Biken, Laufen u.a.), das dazugehörige Equipment und einiges mehr was mich im Leben bewegt.

Power BikenPower BikenPower BikenPower BikenPower Biken
  • Teilen:

wallpaper-1019588
Navi Test: Die besten Navis 2022
wallpaper-1019588
[Manga] Tokyo Revengers [1]
wallpaper-1019588
Neues Tablet Teclast T40 Pro im deutschen Handel erschienen
wallpaper-1019588
Welche Pflanzen vertragen sich? – Mischkultur im Garten