Poulet Champignon Spaghetti Eintopf

2 EL Olivenöl
1 grosse Zwiebel, gehackt
4 Knoblauchzehen, fein geschnitten
250 g Champignons, in Scheiben
500 ml Hühnerbrühe
500 ml Milch
350 g Spaghetti, ungekocht
250 g Pouletbrust in Streifen
1 Becher Creme fraiche
30 g Butter
100 g Käse gerieben
1 EL Petersilie

Pouletfleisch im Oel anbraten. Zwiebeln und Champignons kurz mitbraten.
Brühe und Milch dazugeben sowie den Knoblauch. Aufkochen.
Spaghetti dazu geben und kochen bis al Dente.
Sollte es zu wenig Flüssigkeit haben, kann noch etwas Wasser zugegeben werden.
Wenn die Spaghetti al Dente sind, Creme fraiche, Butter Käse und Pettersilie dazu geben und verrühren bis die Butter und der Käse verlaufen sind.


wallpaper-1019588
Spanische Armee bringt Neugeborenes von Mallorca nach Madrid
wallpaper-1019588
„Prinzessin Mononoke“ – Fakt oder Theorie?
wallpaper-1019588
"Three Billboards Outside Ebbing, Missouri" [USA, GB 2017]
wallpaper-1019588
Glutenfreie Kekse und Spekulatius von Coppenrath – Großes Vorweihnachtsgewinnspiel
wallpaper-1019588
Wochenbeginn und ein Abendhimmel
wallpaper-1019588
Kräuterbutter-Swirrl
wallpaper-1019588
Schweizer Brot: So duftet und schmeckt die Kindheit!
wallpaper-1019588
Das gemeinsame Feuer