PoufPoufs: Recycling-Sitzhocker

Lena Niestegge und Maren Schmitz, zwei Produktdesign-Studentinnen der Akademie Gestaltung in Münster haben gemeinsam den PoufPoufs entworfen, einen Sitzhocker entworfen, der komplett aus Recyclingmaterialien gebaut ist. Neben dem Hauptmaterial, den Kunststoffumreifungsbändern, kommen Plattenreste, Schweißdrahtspulen und Besenstiele zum Einsatz. Nach der Fertigung des Gestells müssen die Kunsstoffbänder, die normalerweise zum Fixieren von Kartons und Paletten verwendet werden, herumgewickelt werden. Bestaunt werden kann der schicke Hocker in der Ausstellung des Recycling-Design-Preises 2012 und auf den Passagen 2012 in Köln.

Weiterführende Links:

> www.recyclingdesignpreis.org

> www.Passagen2012.de

>  www.akademie-gestaltung.de

PoufPoufs: Recycling-Sitzhocker

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA Bildschirmfoto 2012-01-06 um 10.19.08 Bildschirmfoto 2012-01-06 um 10.18.58 Bildschirmfoto 2012-01-06 um 10.19.29

wallpaper-1019588
Wann sollte man seine Heckenschere schärfen?
wallpaper-1019588
Frühling in Schwedens Mitte: Outdoor-Urlaub in Jämtland
wallpaper-1019588
OnePlus Nord 2T bei yourfone mit kostenlosen OnePlus Kopfhörern
wallpaper-1019588
Einen kleinen Garten gestalten: So nutzen Sie den Platz bestmöglich