PoufPoufs: Recycling-Sitzhocker

Lena Niestegge und Maren Schmitz, zwei Produktdesign-Studentinnen der Akademie Gestaltung in Münster haben gemeinsam den PoufPoufs entworfen, einen Sitzhocker entworfen, der komplett aus Recyclingmaterialien gebaut ist. Neben dem Hauptmaterial, den Kunststoffumreifungsbändern, kommen Plattenreste, Schweißdrahtspulen und Besenstiele zum Einsatz. Nach der Fertigung des Gestells müssen die Kunsstoffbänder, die normalerweise zum Fixieren von Kartons und Paletten verwendet werden, herumgewickelt werden. Bestaunt werden kann der schicke Hocker in der Ausstellung des Recycling-Design-Preises 2012 und auf den Passagen 2012 in Köln.

Weiterführende Links:

> www.recyclingdesignpreis.org

> www.Passagen2012.de

>  www.akademie-gestaltung.de

PoufPoufs: Recycling-Sitzhocker

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA Bildschirmfoto 2012-01-06 um 10.19.08 Bildschirmfoto 2012-01-06 um 10.18.58 Bildschirmfoto 2012-01-06 um 10.19.29

wallpaper-1019588
Gemeinsam ist besser als einsam
wallpaper-1019588
15 musikalische Highlights auf dem Reeperbahn Festival 2018 (1/2)
wallpaper-1019588
Spruchverfahren zum Squeeze-out bei der Kässbohrer Geländefahrzeug Aktiengesellschaft: Erstinstanzlich keine Erhöhung der Barabfindung
wallpaper-1019588
Wie uns das Essen in Studio Ghibli Filmen wirklich hungrig macht
wallpaper-1019588
"Girl" [B, NL 2018]
wallpaper-1019588
Review: Die Braut des Magiers – Merkmal | Guidebook
wallpaper-1019588
Verlosung: Eintrittskarten für die KREATIV Messe in Stuttgart
wallpaper-1019588
Trailer: Samurai Spirits