POSTCARDS: HAFENCITY, HAMBURG.

IMG_5112
IMG_5118
Die letzten Tage war es recht ruhig auf meinem Blog. Grund dafür war zum einen das tolle Wetter und mein Freund, der mich gerade in Berlin besucht! Heute zeige ich euch mein zweites Outfit aus Hamburg und berichte euch etwas ausführlicher über meinen Trip. Unser Mädchen-Wochenende haben wir mit einem ausgiebigen Frühstück begonnen. Das kleine Café namens Gretchens Villa ist super süß und das Frühstück war wirklich sehr lecker - wer wie ich gerne frühstückt, sollte die kleine süße Villa unbedingt besuchen! Von dort haben wir uns dann auf ins Schanzenviertel gemacht. Ein verrücktes und vor allem buntes Viertel Hamburgs, das mich recht stark an das Flair meiner jetzigen Heimat - Berlin - erinnert hat. Kurz über den Flohmarkt geschlendert sind wir dann am Nachmittag am Jungfernstieg gelandet. Danach sind wir bis zum Alster Cliff spaziert und haben auf dem Steg die Sonne und ein Alsterwasser genossen! (Könnt ihr das glauben? Ich wurde tatsächlich bei meiner Bestellung von zwei Radlern gefragt ob ich denn schon 18 bin? Ich war leicht perplex, schließlich ist mein 18. Geburtstag schon eine ganze Ecke her, ich nur Limo mit einem Schuss Bier bestellt habe und innerliche schon überlege wann die Anti-Aging-Cremes in mein Bad Einzug halten sollen!!) Wir wollten beiden die "Mythos Chanel" Ausstellung im Museum für Kunst und Gewerbe besuchen. Deswegen sind wir am Nachmittag mit der Fähre ins Stadtinnere gedüst. (Dank der Lichtgeschwindigkeit unserer Fähre sind wir mehr gedümpelt als gedüst!) Leider, leider konnte man im MKG keine Fotos von den tollen ausgestellten Kleidern machen. Ich hatte mich schon gefreut euch ein paar Bilder zu zeigen. Nichtsdestotrotz ist die Ausstellung super sehenswert. Dort habe ich dieses tolle Print von Andy Warhol entdeckt & mich verliebt! Es erklärt sich von selbst, dass ich mittlerweile das gesamte World Wide Web danach abgesucht habe und leider noch keine zufrieden stellendes Exemplars entdeckt habe... Deswegen steht es jetzt auf meiner Wunschliste <3 Abends haben wir uns take-away Sushi geholt und bei einigen Gläschen Hugo uns auf den Abend eingestimmt. Wir waren zuerst in der 20up Bar (die Aussicht ist traumhaft!!!!) und sind danach etwas tanzen gegangen auf der Reeperbahn. Am Sonntag waren wir dementsprechend müde und haben nach einem kleinen Abstecher in der Hafencity, wo diese Bilder entstanden sind, haben wir es uns im Beachclub an der Elbe gemütlich gemacht! Hamburg ist eine fabelhafte Stadt und ich freue mich ihr bald wieder einen Besuch abzustatten <3
IMG_5081
IMG_5080
IMG_5126
IMG_5078
IMG_5110
Top - H&MPants - StradivariusShoes - ZaraSunnies - Ray BanWatch - MK

wallpaper-1019588
12 Fehler bei der Gartenbewässerung und wie Sie diese vermeiden können
wallpaper-1019588
Die 11 häufigsten Fehler beim Gemüseanbau
wallpaper-1019588
17 Gartenpflanzen für Allergiker für einen freien Atem
wallpaper-1019588
16 Wasserpflanzen für den Teich im eigenen Außenbereich