Positiv gedacht…Woche 15

Es gibt Tage, die könnte man direkt morgens abhaken – heute ist so einer *seufz* Irgendjemand hängt wohl von Zeit zu Zeit einen Zettel an unsere Tür auf dem steht : “Chaos und Stress – bitte unverzüglich eintreten! Voranmeldung nicht nötig!!”  Aber egal, auch solche Tage nehmen Gott sei Dank ein Ende und bis heute war die Woche eigentlich ganz nett :-)

  • gefreut: über kühleres Wetter – wer hätte das gedacht.
  • gelacht: gut, eher geschmunzelt: über meinen Sohn als ihm bei seiner ersten „richtigen“ Lohnabrechnung der Unterschied zwischen Brutto und Netto bewusst wurde
  • geschafft: einen Riesenhaufen „Festivalbekleidung“ gewaschen
  • gefunden: nichts
  • geholfen:  die o.g. Lohnabrechnung erläutert
  • gegönnt: viel Ruhe bei 40° Grad, selbstgemachte Milchshakes und gute Musik
  • geplant: ein kinderfreies Wochenende
  • gelobt: die Freundin meines Sohnes, die zwei sensationelle Tattoos hat und lauter leckere Ideen – z.B. für Milchshakes :-)

Man sieht, wenn man ein bisschen drüber nachdenkt, gibt es neben Chaos und Stress auch immer ein paar nette Begebenheiten, die ich total vergessen würde, wenn ich sie hier nicht jeden Freitag aufschreiben würde. Die Vorlage  zum positiven Wochenrückblick gibt es bei Mella, die sich gerade auf ihren Urlaub freut!



wallpaper-1019588
Tag des Querbinders – National Bow Tie Day in den USA
wallpaper-1019588
Hello beautiful Hoi An!
wallpaper-1019588
Lyskamm-Traverse: Tanz über dem Abgrund
wallpaper-1019588
Hanneforth – Glutenfreie Brote, Brötchen, Backmischungen und mehr – Gewinnspiel
wallpaper-1019588
And the winner is ...
wallpaper-1019588
Hirschkalbshaxen in Pilzrahmsauce
wallpaper-1019588
Kinderbuch-Adventskalender | 10. Dezember
wallpaper-1019588
Mädchen mit Schnauz und Bart