Portugiesinnen erobern Manacor

Nachdem seit geraumer Zeit das Restaurant “La Nata” in Sineu zu den wenigen Portugiesischen Speiserestaurants auf Mallorca zählt, haben Mutter Mercês und Tochter Catarina Pinto Machado am gestrigen Samstag (14.09.2019) ihre Zweigstelle “Taska by La Nata” im Manacor eröffnet.

Für die geladenen Gäste wurden hervorragende Tapas gereicht, ob das Angebot hier, wie in Sineu, auf portugiesiche Spezialitäten wie die typischen Wurstwaren alheira und farinheira und natürlich den portugiesischen bacalhau in allerlei Variationen ausgeweitet wird bleibt abzuwarten.

Portugiesinnen erobern Manacor

Das Konzept ist eher – wie auch in Sineu – kleiner gehalten, schliesslich ist es ja ein “Familienbetrieb”. Wenn die Resonanzen allerdings nur annähernd so positiv und begeisternd ausfällt wie für das “La Nata” auf Tripadvisor dann dürfte das Taska by La Nata schon recht bald zu einem neuen kulinarischen Hotspot im Manacor avancieren.

Portugiesinnen erobern Manacor
Portugiesinnen erobern Manacor

Portugiesinnen erobern Manacor
Portugiesinnen erobern Manacor

Fotos: Taska by La Nata, Friedrich A. Panizza

Diese Beiträge zum Thema könnten Sie auch interessieren ...

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte