Pop-In V2 – Stoffwindeltest + Verlosung

Ich hab euch ja vor einer Weile von unseren Problemen mit den AIO Stoffwindeln erzählt. Die Windeln sind anscheinend einfach ab einem bestimmten Alter bzw. einer bestimmten Nässemenge nicht mehr gut geeignet (wir hatten zwischenzeitlich eine Phase da ging es wieder besser, da hat er weniger getrunken). Nachdem ich mich nun online sehr umfangreich schlau gemacht habe, überall gelesen und nachgefragt habe, weiß ich: es gibt Lösungen!! Eine davon stelle ich euch heute vor.

Die liebe Leen von Fratzhosen.de hat mir nämlich auf meine Frage geantwortet, mir gleich zwei Alternativen vorgeschlagen und mich diese auch noch testen lassen!! Eine davon sind die Pop-In V2. Die Marke kennen wir schon von unseren Lätzchen mit Ärmeln*, die wir seit gut einem Jahr nützen und immer noch sehr zufrieden sind. Ich war also schon gespannt, was uns mit den Windeln erwartet!

Stoffwindel-Pop-In-V2-3

Als das Paket dann kam war ich sofort begeistert: die Windeln sehen so hochwertig aus, greifen sich auch so an, und was mir gleich als erstes auffiel: sie haben bei den Beinbündchen einen doppelten Gummi! Das ist so ähnlich wie der Doppelschutz bei den Wegwerfwindeln, und sorgt für noch besseren Halt und Auslaufschutz. Aber mal von vorne:

Die Windel ist mitwachsend, angeblich von Geburt bis zum Töpfchen. Man stellt die Größe (wie bei den meisten mitwachsenden Windeln) mit Druckknöpfen ein, hier also nichts Neues. Es gibt 3 Reihen, also 4 mögliche Windelgrößen. Verschlossen wird sie mit Klettverschlüssen, welche zum Waschen extra Gegenstücke haben. An diese werden sie geklettet damit nichts haften bleibt (und kaputt wird), während des Gebrauchs werden die Gegenstücke in einer Lasche in der Außenhülle „versteckt“. Wie schon erwähnt hat die Windel doppelte Beinbündchen und auch die Saugkerne haben einen Gummi auf der Seite, damit sie sich besser an den Po anpassen. Mit dabei ist eine Einlage und ein Booster, die beide mit Snaps (also Druckknöpfen) in die PUL Hülle eingeknöpft werden. Die Hülle selbst hat auch einen kleinen Saugkern – das ist der einzige Punkt der ev. zu bemängeln wäre – ohne diesen Saugkern könnte man die Hülle mehrmals als Überhose verwenden, so muss man sie immer gleich mitwaschen.

Pop-In V2 – Stoffwindeltest + Verlosung Pop-In V2 – Stoffwindeltest + Verlosung Pop-In V2 – Stoffwindeltest + Verlosung Pop-In V2 – Stoffwindeltest + Verlosung Pop-In V2 – Stoffwindeltest + Verlosung Pop-In V2 – Stoffwindeltest + Verlosung Pop-In V2 – Stoffwindeltest + Verlosung

Bei den ersten Testdurchgängen war ich skeptisch, eine Stoffwindel erreicht ihre volle Kapazität immer erst nach ein paar Waschgängen. Doch ich wurde überrascht, sie hat trotz der großen Feuchtigkeitsmenge gut dicht gehalten. Auch bei den Folgedurchgängen hatte ich keine Probleme, bisher ist sie noch nie ausgelaufen!

Ich verwende sie auch so gern weil sie so schön bunt ist – inklusive der Saugeinlagen ;-) Das ist sicher nur ein Nebendetail, am glücklichsten machen mich immer noch die doppelten Beinbündchen. Da merkt man wieder, das ich eigentlich doch erst ein Neuling in dieser ganzen Stoffwindelgeschichte bin. Ich bin schon gespannt, was ich mit meinem kleinen Mädchen noch so alles testen werde!!

Stoffwindeln-trocknen

So, und die liebe Leen von Fratzhosen.de habe ich ja vorhin schon erwähnt – jetzt werdet ihr sie auch gleich alle lieb finden: sie hat mir nämlich nicht nur für mich eine Windeln zum Testen geschickt, sondern auch eine für euch zum Verlosen!! Zu gewinnen gibt es eine Pop-In V2 Hippo.

Gewinnspiel-Stoffwindeln

Wie du teilnehmen kannst? Hinterlass mir hier einen Kommentar und erzähl mir ob du schon mit Stoffwindeln wickelst (und wenn ja welche deine liebsten sind!) und warum du die Windel gewinnen möchtest. (Auf Facebook und Instagram gibt es wieder je eine zusätzliche Gewinnchance!!)

Teilnahmebedingungen
Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen ab einem Alter von 18 Jahren mit einem Wohnsitz in Österreich oder Deutschland. Wenn du noch nicht 18 Jahre alt bist, brauchst du das Einverständnis deiner Eltern um teilnehmen zu können. Die Gewinner werden nach dem Zufallsprinzip ermittelt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Das Gewinnspiel endet am 25.03.2016.

Die Gewinner werden in einem Artikel hier am Blog bekanntgegeben und per E-Mail verständigt. Wenn du innerhalb von 3 Tagen kein E-Mail bekommen hast, schreib mir bitte ein kurzes Mail an Ulrike[at]fitundgluecklich.net. Sollte es nicht möglich sein, mit dem Gewinner innerhalb von 3 Tagen Kontakt aufzunehmen, wird ein neuer Gewinner ausgelost.

Viel Glück!!

unterschrift


wallpaper-1019588
Günstige Kochboxen: Welche Anbieter gibt es?
wallpaper-1019588
Günstige Kochboxen: Welche Anbieter gibt es?
wallpaper-1019588
Dürfen Hunde Bohnen essen?
wallpaper-1019588
Zeitige Hochtouren-Klassiker