Ponk: Feierabend nach zwei Jahren

Wir feiern unser Zweijähriges noch und Ponk macht nach zwei Jahren Feierabend. Es war einer der ersten Original Channels in Deutschland. In Zusammenarbeit mit Mediakraft, YTitty, YouTube, ApeCrimes, Julez und Lucrezia entstand das “neuartige” Format. Wir wollen Comedy revolutionieren, so hieß es damals.

Nach einer Zeit stiegen die Haupt Moderatoren Lucrezia, ApeCrimes und Julez aus. Es folgten neue Formate, neue Moderatoren und neue Gäste, welche das Format wiederbeleben sollten. Wie AlexiBexi und FreshTorge bei Kutter-Ponk. Oder aber auch Luke Mockridge und Maxi Gstettenbauer.

Gestern kam dann das letzte Video auf Ponk. Man verabschiedet sich und zeigt nochmal alle Moderatoren im Überblick. Travel-Ponk bleibt bestehen, jedoch unter dem neuen Namen AdventureTime und das ganze wird auf Sendertime erscheinen, welche heute ihr Zweijähriges feiern.

Neu bei Sendertime sind nun die Formate „MashUp“ am Mittwoch und „AdventureTime“ am Freitag, die von den bereits bestehenden Kanälen „Youmedy“ und „Ponk“ übernommen werden. Damit werden drei der erfolgreichsten Unterhaltungskanäle von Comedy.Net zu einem vereint, auf dem die Zuschauer ab sofort einen abwechslungsreichen Mix aus Comedy, News, Challenges und Talks finden. Dominik Porschen (DieFilmfabrik) wird auch weiterhin als Moderator mit dabei sein.

So heißt es auf einem neuen Blog Eintrag bei Mediakraft.