Polaroid Kreative Tools und Techniken - Rhiannon Adam

Polaroid Kreative Tools und Techniken - Rhiannon AdamDie Polaroid-Fotografie hat mich schon immer in ihren Bann gezogen und begeistert, so richtig viel wusste ich aber nie darüber. Als ich das Buch "Polaroid Kreative Tools und Techniken" von Rhiannon Adam entdeckt habe, dachte ich mir das ist meine Chance endlich mehr über die Polaroid-Fotografie und ihre magischen Bilder zu erfahren. Ich habe das Buch in dem Glauben bestellt, dass ich mit meiner Instax Polaroidkamera sowieso nicht besonders viel umsetzen kann und lag damit total falsch.

Kurzinformation

Preis: 24,95€
Sprache: Deutsch
Art: Gebundenes Buch
Verlag: Prestel
ISBN: 978-3-7913-8380-4
Erscheinungstermin: 23.10.2017

Klappentext

"Kaum eine andere Kamera hat die Fantasie von Kreativen so beflügelt wie der Sofortbild-Apparat der US-amerikanischen Firma Polaroid. Ob klappbares Modell oder professionelle Studiokamera – das erstaunliche Gerät gehörte lange Jahre zur Standardausrüstung jedes Ateliers. Dass man damit weit mehr machen konnte als nur in Rekordzeit entwickelte Momentaufnahmen, hatten findige Macher schon bald entdeckt. Durch geschicktes Manipulieren entstanden Werke, die nicht nur ein ganz eigenes Format, sondern auch eine ganz eigene Bildsprache hatten.
Nachdem die Polaroid mit dem Aufkommen der Digitalfotografie fast völlig von der Bildfläche verschwunden war, erlebt sie in den Zeiten von Instagram & Co. ein großes Revival. Um Polaroid-Liebhaber bei ihrem kreativen Schaffen zu unterstützen, hat Rhiannon Adam ein höchst inspirierendes Handbuch verfasst. Darin präsentiert die Londoner Künstlerin zahlreiche experimentelle Techniken, mit denen auch Einsteiger faszinierende Ergebnisse erzielen können. Ergänzt wird die hilfreiche Trickkiste durch eine Vorstellung der verschiedenen Kamera- und Filmtypen und einen FAQ-Teil, in dem praktische Fragen zu Fehlersuche oder Materialbeschaffung beantwortet werden."

Meine Meinung

Das Buch ist in zwei Teile gegliedert, einen ersten Teil über Polaroid Kameras und Filme und einen zweiten, größeren Teil mit allen möglichen Kreativtechniken der Polaroid-Fotografie. Obwohl ich Polaroid schon immer sehr interessant fand, habe ich selten so viel Wissen dazu auf einem Fleck gesehen. Früher habe ich mir die Bilder einfach nur gerne angeschaut, heute weiß ich welche Technik sich dahinter verbirgt.
Der erste Teil ist eine tolle Einführung ins Thema. Menschen wie ich, die sich aus Spaß eine Instax Mini gekauft haben und sonst nicht viel über Polaroid wissen, bekommen hier einen tollen Einblick in verschiedene Kameras und Filme. Nach diesem Teil werde ich auf dem Flohmarkt nicht mehr so alt aussehen, wenn ich mir mal wieder überlege mir eine Polaroid Kamera zuzulegen. Außerdem habe ich gelernt, wie die verschiedenen Filme funktionieren, was für mich vorher immer ein großes Mysterium war. In diesem Teil finden sich zusätzlich zu Grundwissen über Kameras und Filme noch Bedienungsanleitungen für verschiedene Kameramodelle, Einkaufstipps und hilfreiche "Gewusst wie"-Kapitel zum Beispiel zum Scannen von Polaroidbildern.
Vom zweiten Teil war ich wirklich überrascht, denn mir war bevor ich dieses Buch in den Händen hielt nicht wirklich bewusst wie unglaublich viele Kreativtechniken es gibt. Ich dachte an Langzeitbelichtungen und Filter, aber im Buch werden ganze 28 Kreativtechniken behandelt. Jede Technik wird sehr übersichtlich dargestellt, mit den Filmarten die verwendet werden können, der Dauer und dem Schwierigkeitsgrad. Außerdem findet sich neben einem kleinen Einleitungstext zu jeder Technik eine Materialliste, Hinweise, Tipps und eine genaue Anleitung mit Bildern. Die Techniken sind so gut erklärt, dass selbst ich als absoluter Laie mir die meisten davon zutrauen würde.

Fazit

Das Buch hat mich auf jeden Fall motiviert mich wieder mehr mit der Polaroid-Fotografie zu beschäftigen. Mir war vorher nicht bewusst wie viel ich selbst mit einer Instax Kamera machen kann und jetzt habe ich ein riesiges Spektrum an Kreativtechniken, die ich gerne ausprobieren möchte. Die Tipps im Buch sind originell und ich wäre so einfach nicht selbst darauf gekommen. Das Buch ist in meinen Augen jeden Cent wert - denn sich das alles im Internet zusammenzusuchen würde enorm lange dauern und auch die Bilder die zur Inspiration gezeigt werden sind kreativ und inspirierend.

Polaroid Kreative Tools und Techniken - Rhiannon Adam

wallpaper-1019588
5 Tipps für Content-Marketing im B2B
wallpaper-1019588
Hochkarfelderkopf: Von der Haustür auf den Hausberg
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Jarle Skavhellen – Pilots [EP]
wallpaper-1019588
AN WARMEN, LAUEN SOMMERABENDEN MIT UNSERN NACHBARN… Focaccia mit Ziegenkäse, Kirschen und Knoblauch-Thymian-Öl
wallpaper-1019588
Jerseylove
wallpaper-1019588
Adventskalender 2018: Türchen Nummer 19
wallpaper-1019588
DIY-Regal ,Twercs 4 in 1 Werkzeugkoffer von der Firma Vorwerk & ein tolles Gewinnspiel!!!
wallpaper-1019588
beautypress News Box Dezember 2018