POL-RE: Dorsten: Trio überfällt Spielhalle

POL-RE: Dorsten: Trio überfällt Spielhalle

Recklinghausen (ots) – Am Freitag (27.04.) gegen 23.15 Uhr überfielen drei bisher unbekannte Männer eine Spielhalle auf der Dülmener Straße. Unter Vorhalt einer Schusswaffe bedrohten die maskierten Täter die anwesenden Personen und forderten die Herausgabe des Kasseninhaltes. Zudem brachen sie in den Räumen diverse Automaten auf und entnahmen das Bargeld. Anschließend flüchteten sie mit einem Pkw in Richtung Wesel. Nähere Angaben zum Fluchtmittel und zur Fluchtrichtung liegen zurzeit noch nicht vor. Eingeleitete Fahndungsmaßnahmen verliefen negativ. Verletzt wurde bei dem Überfall niemand. Beschreibung der Täter:

männlich, dunkel gekleidet, einer war etwa 160-165 cm groß, die beiden anderen etwa 170-175 cm, einer hatte eine auffallend stabile Figur. Möglicherweise saß im Pkw noch ein vierter Täter. Zeugenhinweise erbittet das zuständige Fachkommissariat für Raubdelikte unter Telefon 02361/55-0.



wallpaper-1019588
[Comic] Black Hammer: Skulldigger & Skeleton Boy
wallpaper-1019588
Bosch Smart Home Wlan Überwachungskamera Test
wallpaper-1019588
Miss Kobayashi’s Dragon Maid: Videospiel angekündigt
wallpaper-1019588
Tastatur mit Display