POL-OS: Vierjähriges Kind bei Verkehrsunfall schwer verletzt

POL-OS: Vierjähriges Kind bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Osnabrück (ots) – Osnabrück Vierjähriges Kind bei Verkehrsunfall schwer verletzt Am Sonntagabend, gegen 18.44 Uhr, ereignete sich im Stadtteil Schölerberg an der Ertmannstraße ein Verkehrsunfall, bei dem ein vierjähriger Junge schwer verletzt wurde. Das Kind war auf der Ertmannstraße hinter einem am linken Fahrbahnrand geparkten Pkw plötzlich auf die Fahrbahn gelaufen und von einem Pkw Opel, der in Richtung Heckerstraße unterwegs war, erfasst worden. Der Vierjährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert.



wallpaper-1019588
Indisches Garnelencurry
wallpaper-1019588
Vorgestellt – Bluestein Armband für die Apple Watch
wallpaper-1019588
ESC-Special: Das ist der schweizerische Beitrag zum Eurovision Song Contest 2019
wallpaper-1019588
BAG: Verrechenbarkeit von Sozialplanabfindung und Nachteilsausgleich ist zulässig.
wallpaper-1019588
Gluckwunsche zum 55 geburtstag schwester
wallpaper-1019588
Valentinstag fotoshooting aktion
wallpaper-1019588
Supercomputer Hawk mit 26 Petaflops in Betrieb
wallpaper-1019588
[Rezension] Ulrike Schweikert „Das Reich der Finsternis Verdammt #2