POL-GE: Frau mit Messer bedroht und beraubt

POL-GE: Frau mit Messer bedroht und beraubt

Gelsenkirchen (ots) – Heute Morgen gegen 04:40 Uhr wurde eine 50-jährige Gelsenkirchenerin Opfer eines schweren Raubes. Die Tat ereignete sich vor dem Ärztehaus an der Grasreinerstraße in der Gelsenkirchener-Altstadt. Als die Frau gerade das Haus verlassen wollte und die Tür geöffnet hatte, stand ein unbekannter maskierter Mann direkt vor ihr und hielt ein Messer in der Hand. Er drückte die 50-Jährige wieder in den Hausflur und hielt ihr dabei das Messer vor das Gesicht. Die vollkommen verängstigte Gelsenkirchenerin hatte den Mann noch kurz aufgefordert, sie loszulassen. Der forderte sein Opfer energisch auf ruhig zu bleiben und riss ihr die Handtasche von der Schulter.

Anschließend stieß er sie in den Fahrstuhl und betätigte den Etagenknopf. Mit der erbeuteten Handtasche flüchtete er dann. Beschreibung des Täters: ca. 175 cm groß, ca. 50 J., kräftige Statur, bekleidet mit einer Jeans, Turnschuhen, dunkle Jacke mit Kapuze, Kappe, Schal bis zu den Augen hochgezogen. Bei dem Diebesgut handelt es sich um eine Handtasche aus hellem Kunstleder. Darin befanden sich Bargeld, Personalpapiere und ein Handy der Marke Nokia. Die Polizei sucht Zeugen/Anwohner, die Angaben zur Tat/ dem Täter machen können. Hinweise bitte unter 0209/365-8112 oder -8240/Kriminalwache. (G. Hesse)



wallpaper-1019588
Morbus Crohn – Hilfe aus der Naturheilkunde
wallpaper-1019588
Montijo: So soll Lissabons neuer Airport aussehen
wallpaper-1019588
Eiskalter Spiele-Tipp: "POLAR PARTY" von Pegasus Spiele & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
BAG: keine sachgrundlose Befristung bei Vorbeschäftigung vor 8 Jahren möglich!
wallpaper-1019588
Die Sims 4 - Inselleben ab 21. Juni
wallpaper-1019588
Tom Clancy's: Ghost Recon Breakpoint - We are Wolves und Breakpoint Beta
wallpaper-1019588
Assassin's Creed: Odyssey - Schicksal von Atlantis und neuen Story Creator-Modus
wallpaper-1019588
The Surge 2 - Erscheint am 24. September