Pokémon Revolution Online, Shiny Pokémon und mein Burzeltag :)

Pokémon Revolution Online hat mich immer noch in seinem Bann. Die beiden verfügbaren Regionen Kanto und Johto sind mittlerweile erfolgreich abgeschlossen, aber diese Woche ging es an das allgemeine Pokémon fangen, um so eventuell neue Quests und neue Gebiete freizuschalten.

Außerdem bin ich seit Mittwoch wieder ein Jahr älter. :D

shiny-traunfugil

Die Reise durch Johto war in Pokémon Revolution Online etwas seltsam. Wieso seltsam? Naja, die Level Kurve ist nicht so sauber. Ich glaube es war Goldenrod City, wo ich zum ersten Mal gestutzt habe. Die Trainer Pokémon waren plötzlich 5-10 Level über meinen eigenen Pokémon, was natürlich Training notwendig machte. Das Problem hierbei: Die wilden Pokémon im Gras oder Wasser waren deutlich niedriger als meine Pokémon.
Das Trainieren dauerte dem entsprechend lange und das nächste Problem gab es dann natürlich nach Goldenrod City, weil meine Pokémon mittlerweile etwas zu hoch trainiert waren. Für die Trainer Kämpfe war es notwendig gewesen, aber gegen wilde Pokémon war ich nun viel zu stark.

pokemon-revolution-online-1

Es besserte sich später wieder etwas, allerdings kamen immer wieder wilde Pokémon, die auch wieder viel zu schwach waren im Vergleich zu meinen Pokémon. Auch das Problem mit den eigentlich zu starken Trainier Pokémon wiederholte sich in späteren Städten nochmal. Hier lässt sich vielleicht noch das ein oder andere verbessern, aber nicht vergessen, das Spiel ist schließlich noch in der Beta Phase.
Zum Schluss kam die wunderbare Drachenhöhle, hier habe ich nochmal viel trainiert und versucht ein Dratini zu finden, ohne Erfolg. :(

Dratini

Einige Trainingsstunden weiter und einige wilde Pokémon weiter, ging es dann in die letzte Arena und danach zu den Johto Top Vier. Für die Top Vier habe ich zwei Versuche gebraucht, weil ich beim ersten Mal am Knackrack des Champs gescheitert bin. Auch beim zweiten Versuch war das Knackrack der Knackpunkt (:D) des Ganzen. Aber meine Pokémon haben es geschafft und somit sind wir nun zweifacher Champion, einmal in Kanto und einmal in Johto.
Die nächste Aufgabe, die ich mir dann selbst gestellt habe, war Pokémon zu fangen. Es gibt wohl Quests und Gebiete, die erst machbar sind, wenn man eine gewisse Anzahl an Pokémon gefangen hat. Bevor ich also nochmal komplett durch Kanto und Johto reise, ging es noch zum freigeschalteten Mt. Silver. Hier warteten wieder einige Pokémon und am Ende eigentlich auch der Trainer Red, aber ich benötige Level 100 Pokémon, um überhaupt erst zu ihm durchgelassen zu werden. Aber genau hier auf dem Mt. Silver geschah es! Zum zweiten Mal in meinem Pokémon Leben begegne ich einem Shiny Pokémon, in diesem Fall ein Traunfugil. Mir war sofort klar, dass es eine Menge Pokédollar einbringen würde, wenn ich es schaffe dieses Pokémon zu fangen. :D Alles festgehalten im Live-Stream und auf Youtube auch anzuschauen.

pokemon-revolution-online-2

350.000$ brachte mir das Traunfugil nach einer Versteigerung im Trade Chat ein. Meine Geldsorgen in Pokémon waren somit erstmal gelöst. J
Es wurden eine Menge Pokébälle und sonstiger Kram eingekauft und dann begann die erneute Reise durch Kanto und Johto, auf der Suche nach Pokémon, die ich noch nicht in meiner Sammlung habe. Es sind mittlerweile über 120 oder noch mehr und mal sehen wie es noch wird. Außerdem kam zwischendurch sogar noch ein weiteres Shiny Pokémon hinzu, dieses Mal allerdings nur ein Zubat. :P

shiny-zubat

Achja, ich bin auch noch wieder ein Jahr älter geworden diese Woche. 27 Jahre kann ich mittlerweile für mich zählen, Freitag gab es dafür einen schönen, gemütlichen Abend mit Freunden im kleinen Kreis, genau so wie ich es mag. :) An der Stelle nochmal ein Dankeschön an meine Freunde und die nerdigen Geschenke. :D



wallpaper-1019588
Mariazellerland – Erlaufsee | Stehralm | Sebastianikapelle – Fotos
wallpaper-1019588
02.02.2019 – “Fiesta de la Luz” in Palmas Kathedrale
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Blumenpracht
wallpaper-1019588
Die berufliche Selbständigkeit – der Sprung in die Freiheit
wallpaper-1019588
Gedankenpost – Ein absolutes Wirr Warr
wallpaper-1019588
Raubtierwasser
wallpaper-1019588
Der erste Satz: Wie du Leser verführst und deine Geschichte beginnst (mit 15 Beispielen für gelungene Satzanfänge)
wallpaper-1019588
Indisches Hähnchen-Curry