PlayStation 4 Launchevent in Berlin

PS4-Konsole-e3PS4™-Wahnsinn in Berlin! Tausende Konsolenfans aus ganz Deutschland nutzen die Chance des PlayStation®4-Vorverkaufs im Sony Center am Potsdamer Platz.

Trotz der frostigen Temperaturen und eisigem Wind herrschte unter den Gamern beste Stimmung. Der Event stand unter dem Motto „4ThePlayers Night“ und dementsprechend feierten die mehreren tausend Fans zusammen mit Sony Computer Entertainment Deutschland (SCED), allen geladenen Gästen, Journalisten und einem beeindruckenden Line-up an Prominenten den Marktstart von PlayStation 4.  Den Auftakt zum Vorverkauf bildete ein Countdown pünktlich um kurz vor 19 Uhr, inklusive Konfetti-Regen. Für den passenden Rahmen sorgten die Auftritte vieler bekannter Musik- und Show-Acts, die gemeinsam mit PlayStation® eine gigantische Party feierten, darunter die Donots, Madcon und Youtube-Senkrechtstarter MC Fitti.  

Riesige Warteschlange rund um Sony Center

Bereits seit den frühen Morgenstunden hatten die hartgesottenen PlayStation-Anhänger sich vor dem Sony Store im Sony Center die besten Plätze gesichert – teils mit Klappstühlen und Thermoskannen ausgerüstet – um sich eine der begehrten Next-Gen-Konsolen zu sichern. Der Aufwand der Fans war nicht allzu verwunderlich, schließlich ist die neue Konsole zum offiziellen Verkaufsstart am heutigen Freitag vielenorts schon komplett durch Vorbestellungen ausverkauft. Alleine in den Vereinigten Staaten wurden vergangene Woche beim US-Launch binnen 24 Stunden eine Million Geräte verkauft.

Aber nicht nur die Endkonsumenten, sondern auch eine ganze Reihe prominenter Gäste wollten zu den Ersten gehören, die mit PS4 die Türe zu Gaming-Erlebnissen der nächsten Generation aufstoßen. Zu den VIP-Gästen zählten: Stratoshpären-Springer Felix Baumgartner, Christian Berkel, Andrea Sawatzki, Johannes B. Kerner, Sven Ottke, Simon Desue, Jan Hahn, Christian Ziege, Thomas Helmer, Yasmina Filali, Kai Pflaume, Oliver Korittke, Thomas Heinze, Iris Mareike Steen, Daniel Abt, Ingolf Lück, Carolin Kebekus, Ralph Herforth, Natalia Wörner, Evil Jared Hasselhoff, Xenia Seeberg, Martin Kesici, Robert Harting, Britta Hofmann, Oliver Pocher und Silvio Heinevetter.

Durch das Programm des Abends auf der Center Stage des Sony Centers führten die MyVideo-Stars von Let’s Play Together sowie die TV Moderatorin Nela Phangy Lee. Absolutes Highlight war aber natürlich der exklusive Vorabverkauf im Sony Store, zu dem sich unter dem tosenden Applaus der Menge die Türen um Punkt 19.00 Uhr öffneten.

Erste Konsole ging an eine Gamerin

Die allererste Konsole in Deutschland sicherte sich eine junge Gamerin: Beriwan Wenzke aus Nordrhein-Westfalen ist selbst passionierte PlayStation-Spielerin. Sie hatte an einem Gewinnspiel der PlayStation-Community auf Facebook teilgenommen, ein Fan-Bild eingesendet und damit den Jackpot gewonnen:

„Weil mein Mann es ‚verdaddelt‘ hatte, sich rechtzeitig eine neue Konsole zu bestellen, habe ich mich darum beworben, beim Vorverkauf in Berlin doch noch eine PS4 zu ergattern“, sagte Wenzke.

Uwe Bassendowski, Managing Director von Sony Computer Entertainment Deutschland, zeigte sich ebenfalls begeistert von der unglaublich hohen Resonanz des Vorverkaufs:

„Die Resonanz auf PS4 war ja schon das ganze Jahr hinweg sehr positiv, aber der Begeisterungssturm heute ist definitiv nochmals ein richtiger Höhepunkt und zugleich der beste Beweis: Die Gamer haben sich für PlayStation 4 entschieden.“


wallpaper-1019588
Premiere: Anger beweihräuchern mantraartig die Liebe in ihrem neuen Song „Love“
wallpaper-1019588
Kanji lernen – So geht’s schnell und einfach!
wallpaper-1019588
Dellinger Haus – Abschiedspartyfotos und Abrissfotos
wallpaper-1019588
Kurz hinterfragt
wallpaper-1019588
PKS Nordrhein-Westfalen; Messerangriffe sind ein urdeutsches Gewaltverbrechen…
wallpaper-1019588
Deutsche Denunzianten Republik
wallpaper-1019588
Das Kulturministerium und die Frisöre
wallpaper-1019588
Pferdeboxen mag ich gar nicht. Ich finde ja...