PlayStation 4 - Es fehlen weitere Launch-Titel

PlayStation 4 - Es fehlen weitere Launch-TitelWie Shuhei Yoshida, Präsident der Sony Computer Entertainment World Studios nun bestätigt, gibt es bei einigen Entwicklern Verzögerungen mit Spielen, die eigentlich als Launch-Titel für die PlayStation 4 vorausgesetzt worden wären.

Damit sind nun einigen Spiele als Launch-Titel gestrichen, wie Watch Dogs und The Crew. Mit der Aktion der PlayStation-Plus-Abonnenten, dass Spieler einer abgespeckte Version von Driveclub bekommen sollen, wird laut Aussage von Yoshida nachgereicht, sobald der Titel verfügbar ist.

Yoshida sagt selbst, dass es aber keinen Mangel an Spielen geben wird. Es erscheinen zum Lauch immer noch Killzone Shadow Fall, Knack, Assassin’s Creed IV Black Flag, FIFA 14, Call of Duty: Ghosts, Battlefield 4 und zahlreiche Indie-Titel.

Quelle: gamoasis



wallpaper-1019588
Die richtige Kleidung fürs Vorstellungsgespräch
wallpaper-1019588
Premiere: Anger beweihräuchern mantraartig die Liebe in ihrem neuen Song „Love“
wallpaper-1019588
Es geht nicht um Schuld, es geht um Verantwortung
wallpaper-1019588
Netflix kündigt neuen selbst produzierten Anime an
wallpaper-1019588
Madagaskar – Kultur und Kulinarik
wallpaper-1019588
Wellness zuhause: eine kleine Mama-Auszeit
wallpaper-1019588
TunesKit: iOS/tvOS-Systemwiederherstellung bei kleinen und großen Notfällen
wallpaper-1019588
Mortal Kombat 11 - Auch für Stadia verfügbar