Plastikwahn: Berliner verbrauchen 30.00 Plastiktüten pro Stunde

Heute mal ein kleines Off-Topic: Da wir in unseren Zusammenhängen schon öfter das Thema Plastik am Wickel hatten (z.B. Mikroplastik in Kosmetik), möchten wir heute auf einen Artikel der Berliner Zeitung aufmerksam machen: Wie das Blatt schreibt, verbrauchen Berliner durchschnittlich 30.000 Plastiktüten pro Stunde. Wahnsinn! Etwa 43 Tonnen werden benötigt, um diese Menge an Plastiktüten herzustellen.

Dabei ist es gar nicht so schwierig, auf die eine oder andere Plastiktüte zu verzichten. In Hamburg führt die Drogeriemarktkette Budnikowski seit Januar 2015 keine kleinen Plastiktüten mehr im Kassenbereich. Dennoch, auch in Hamburg und anderen Großstädten dürften die Zahlen ähnlich hoch sein wie in Berlin.

Zum Artikel der Berliner Zeitung

Foto: CFalk /pixelio.de


wallpaper-1019588
Mary Poppins‘ Rückkehr (2018)
wallpaper-1019588
Vom Josefsberg auf die Bichleralpe (1378 m) – Tour
wallpaper-1019588
Es ist an der Zeit, wieder schöner zu scheitern…
wallpaper-1019588
02.02.2019 – “Fiesta de la Luz” in Palmas Kathedrale
wallpaper-1019588
Weiterbildung Wirtschaft
wallpaper-1019588
Weiterbildung Verkauf
wallpaper-1019588
Weiterbildung Verkehrswesen
wallpaper-1019588
Reif für die Insel - Lesung in Ludwigshafen