Pizza nach türkische Art

Pizza nach türkische Art Heute früh während mein Mann in der Küche frühstückt, wollte ich schnell für meine Gäste ein Börek backen. Das Rezept ist nicht meine Erfindung. Früher backten die Türkische Frauen Pizza mit Yufka. Es ist sehr lecker und natürlich sehr einfach. Ja, natürlich wußte mein Mann nicht, und das Ergebniss überrascht ihn sehr.
Zutaten:
für 8 Personen
  • 2 Yufkablätter (aus dem türkische Lebensmittelladen)
  • 2 Eier
  • 2 EL Yoghurt
  • 100 ml Milch
  • 2 EL Pflanzenöl
für die Tomatensoße
  • 100 g geschälte Tomaten (aus der Dose)
  • Salz, Pfeffer, Oregano
für den Belag
  • Ein Stück Knoblauchwurst
  • Eine Hand voll Champignon
  • 1/2 rote Paprika
  • 100 g geriebene Gouda
Zubereitung:
  • Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Eine 28 cm rund Backform leicht einfetten.
  • In einem Schüssel Eier, Yoghurt, Milch und Pflanzenöl rühren. Die Yufkablätter mit Hand grob zupfen und unter die flüssige Mischung geben und gut rühren. Die Mischung in den Backform glatt streichen. 5 Minuten in dem vorgeheizte Ofen backen.
  • Zwieschendurch geschälte Tomaten mit Hand pressen, mit Salz und Gewürze mischen. 
  • Champignon und Paprika putzen und mit Knoblauchwurst in dünne Scheiben schneiden.
  • Die vorgebackene Pizzaboden mit Tomatensoße bestreichen, mit Käse und andere Zutaten belegen. Ca. 15 Minuten goldbraun backen. 
  • Lauwarm servieren.

wallpaper-1019588
Hausmannskost, Schweinebraten, Wirsing, Kartoffeln
wallpaper-1019588
Zufriedenheitsgarantie: Nach Kündigung abbuchen, trotz Kündigung klagen, wegen Zeugen zurückziehen
wallpaper-1019588
Thema 4: Männer sind länger tot
wallpaper-1019588
Creative City Berlin – Berlins Portal für die Kreativwirtschaft – ist neuer Partner von Games-Career.com
wallpaper-1019588
Frankfurter Buchmesse - der zweite Tag.
wallpaper-1019588
Öldesaster bedroht die Strände des brasilianischen Nordostens
wallpaper-1019588
Neue „Yu-Gi-Oh!“-Artikel im Oktober
wallpaper-1019588
Ischias natürlich behandeln