Pinselreinigung Tipps & Tricks

Pinselreinigung Tipps & Tricks Nach langer, langer Ruhepause melde ich mich hier wieder zurück. Die lange Pause war so nicht geplant hatte sich jedoch immer wieder aufs neue hinausgezögert. Weiter ins Detail gehen möchte ich nicht. Möchte mich mit diesem Beitrag jedoch wieder zurück melden, geplant sind mindestens 2 Beiträge die Woche, aber ihr wisst ja selbst wie es ist wenn einen der Alltag verschluckt. Nun aber zum Thema, heute möchte ich euch über ein paar Tipps und Tricks zur richtigen Reinigung und Pflege von Kosmetikpinseln berichten. 
Reinigungsvorgang Pinselreinigung Tipps & Tricks Beginnen möchte ich mit dem Reinigungsvorgang, in diesem Falle ohne irgendwelche Tools die euch beim Reinigen der Pinsel unterstützen. Mindestens 1 mal die Woche sollte bei euren Pinseln eine Tiefenreinigung vorgenommen werden um lange Freude daran zu haben. 
Schritt 1: Pinsel anfeuchten Schritt 2: Dieser Schritt Variiert, je nach dem welches Produkt ihr für die Reinigung der Pinsel verwendet. Habt ihr eine Pinselseife im Tiegel, streift ihr euren angefeuchteten Pinsel über die Seife. Nutzt ihr ein Baby Shampoo, gebt ihr dieses auf die Handfläche und geht mit eurem angefeuchteten Pinsel darüber. Schritt 3: Den Pinsel in kreisenden Bewegungen auf der Handfläche bewegen um die Seife aufzuschäumen. Schritt 4: Den Pinsel unter lauwarmem Wasser mit abstreifenden Bewegungen Richtung Haarspitze abwaschen. Sollte der Pinsel noch nicht komplett sauber sein wird der 3te Schritt solange wiederholt bis ihr mit dem Reinigungsergebnis zufrieden seit. 
Produkte zur Reinigung Pinselreinigung Tipps & Tricks Geeignet für die Pinselreinigung sind Baby Shampoos, Milde Shampoos und Seifen z.B. Sensitiv Shampoo oder Spezielle Pinselseifen z.B. von Beliance, Da Vinci, clean apotecary. Wer für geeignete Pinselseifen nicht viel Geld liegen lassen möchte kann sich sicher sein das ein Baby Shampoo eine sehr gute Alternative ist. Ich bevorzuge jedoch die Seifen im Tiegel da ich es persönlich praktischer finde. 
Die Reinigung Zwischendurch  Pinselreinigung Tipps & Tricks Für die Reinigung Zwischendurch eignen sich Brush Cleanser gut. Die Methode ist einfach und beseitigt den groben Schmutz aus den Pinseln. Sollte aber niemals, nie, als alternative zur Tiefenreinigung genutzt werden. Auch hier gibt es verschiedene Methoden, den ebelin Pinselreiniger sprüht ihr einfach in die Pinselhaare und lasst ihn 5 Minuten einwirken im Anschluss streicht ihr den Dreck auf einem Tuch ab. Beim MÄC Brush Cleanser gebt ihr die Flüssigkeit auf ein Tuch und streicht euren Pinsel darüber solange bis der grobe Schmutz beseitigt ist. 
Pinselreinigung Tipps & Tricks Allerdings solltet ihr beachten das die Brush Cleanser nicht für Echthaarpinsel geeignet sind. Ihr zerstört dadurch den Schutzmantel des Haars. Brush Cleanser nur für Kunsthaarpinsel verwenden. 
Pinselreinigung Tipps & Tricks Für Naturhaarpinsel könnt ihr zur Reinigung Zwischendurch Isopropylalkohol verwenden, den Alkohol füllt ihr am besten in eine Sprühflasche um. Den Pinsel dann einfach mit dem Alkohol besprühen und leicht schütteln, so verflüchtigen sich die Pigmente die in eurem Pinselhaar hängen. Der Alkohol ist in wenigen Sekunden wieder trocken und ihr könnt den Pinsel fleißig weiter verwenden. 
Weitere Tipps & Tricks Pinselreinigung Tipps & Tricks
  • Den Pinsel immer nur mit lauwarmem Wasser ausspülen, niemals zu heiß oder zu kalt
  • Vor einiger Zeit musste ich erschreckender Weise feststellen das manche ihre Pinsel einweichen, bitte niemals eure Pinsel einweichen, der Kleb mit dem die Pinselhaare am Stiel befestigt ist löst sich dadurch und eurer Pinsel ist innerhalb kürzester Zeit zerstört
  • Wie schon erwähnt niemals Naturhaarpinsel mit Brush Cleanser reinigen, hierfür Isopropylalkohol verwenden
  • Für die Trocknung legt ihr eure Pinsel am besten auf eine Fläche wo ihr die Pinselhaare drüber hängen lassen könnt, der Pinselkopf sollte also frei in der Luft hängen, so trocknen die Pinsel am schnellsten und schonend (siehe Bild)
  • Pinsel zur Trocknung nicht föhnen oder auf die Heizung legen, so trocknen die Pinselhaare aus
  • Auch Aufstellen ist keine geeignete Methode zur Pinseltrocknung, das Wasser das noch an den Pinselhaaren haftet läuft in den Stiel und kann auch hier wieder den Kleber lösen
  • Sollte euer Pinsel trotz allem mal ein bisschen fransig sein könnt ihr einfach eine kleine Menge Haaröl auf den nassen und frisch gereinigten Pinsel geben - wie bei euren Haaren auch, hauptsächlich in die Spitzen- so wird der Pinsel wieder schön geschmeidig
Pinselreinigung Tipps & Tricks Ich hoffe ich konnte euch mit meinen Tipps ein wenig weiterhelfen und ihr habt ein paar neue Tricks von mir erfahren können. Ich garantiere euch solltet ihr eure Pinsel immer mit liebe behandeln und die richtige Reinigung vornehmen, habt ihr sehr sehr lange Freude an euren Pinseln. Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende und würde mich über Feedback zu diesem Beitrag freuen, wie gefällt euch der Aufbau, mehr Tipps & Tricks zu unterschiedlichen Thematiken? Mein nächster Beitrag befasst sich dann übrigens mit einem Tool das euch bei der Pinselreinigung unterstützt. Ihr dürft gespannt sein. XOXO Yasi

wallpaper-1019588
Venom
wallpaper-1019588
Algarve-Video wirbt für nachhaltigen Tourismus
wallpaper-1019588
The Postie präsentiert: FIBEL erweitern ihre „Kommissar“-Tour durch Deutschland
wallpaper-1019588
Steirische Bauernbund-Wallfahrt 2018 – Fotobericht
wallpaper-1019588
Kritische Lücke im FTP-Server ProFTPD
wallpaper-1019588
Neue Stoff-Eigenproduktionen und großer Stoffverkauf bei Fuchs & Kiwi
wallpaper-1019588
Herr Gisler und der Plan B
wallpaper-1019588
Das Ding mit dem Schrebergarten