Pink Coco Kiss Cocktail { Alkoholfrei }


Sommer, Sonne und es ist heiß ....
Ich stellen es mir wundervoll vor, es mir mit diesem Cocktail auf dem Balkon, der Terrasse oder einem Schattigen Plätzchen im Garten bequem zu machen.
Leider habe ich das eine so wenig wie das andere.
Nur eine viel zu heiße Dachgeschosswohnung.
Aber auch hier habe ich die Füße hochgelegt, mir den Ventilator angeworfen und mich an einen traumhaften Sandstrand geträumt.
Sogar die Brandung konnte ich beinahe hören ...
Dieser Sommerliche Cocktail, kommt bei mir natürlich ganz ohne Alkohol aus.
Ich persönlich, bin ganz und gar nicht dafür den Körper bei diesen Temperaturen zusätzlich damit zu belasten.
Dafür in meiner mit Abstand liebsten Lieblings Farbe.
Dafür sind viele gute Zutaten enthalten. 
Und sogar die Kids mögen ihn.                          Alle Zutaten sollten gut vorgekühlt sein, und auch mit Eiswürfeln sollte Ihr keines Falls sparsam umgehen.
So könnt ihr Euch und Eure Lieben mal mit etwas anderem als den üblichen Erfrischungsgetränken überraschen.
Oder Euch ebenfalls in den Urlaub träumen.
Pink Coco Kiss Pink Coco Kiss Cocktail { Alkoholfrei }
Pink Coco Kiss Cocktail { Alkoholfrei } Zutatenliste 2 Gläser a' 330 ml
400 ml Kokosdrink ( zB. Alpro ), gekühlt
50 ml reiner Himbeersaft, gekühlt
50 ml reiner Rote Beete Saft, gekühlt
30 ml reiner Johannisbeer Saft, gekühlt
30 ml Kokos Sirup
20 ml Macadamia Nuss Sirup reichlich Eiswürfel
Deko: Weiße Kuvertrüre
grobe Kokosraspeln
Johannisbeer Rispen
Limettenscheiben
pinke Cocktail Schirmchen Pink Coco Kiss Cocktail { Alkoholfrei }
Zubereitung
1. Die Kuvertüre schmelzen, den Glasrand darin drehen, dann in die grob gehakten Kokosraspeln drücken. 2. In einen Cocktail Shaker: Kokosdrink, Säfte und die beiden Sirup Sorten geben und kurz alles durch schütteln. 
Die Eiswürfel in die Gläser füllen und mit dem Cocktail auffüllen. 
Mit Limettenscheiben, Johannisbeer Rispen und den Schrimchen dekorieren.
Mit Strohalmen genießen Pink Coco Kiss Cocktail { Alkoholfrei } Pink Coco Kiss Cocktail { Alkoholfrei }
Der Körper muss bei diesen Temperaturen regelmäßig mit Flüssigkeit versorgt werden.
Wir gehören zu den bekennenden nicht Wasser trinkern.
Wir werden einfach keine Freunde.
Ab und an ist es zugegebener Maßen ein sehr guter Durstlöscher und auch mit Früchten oder Zitronenscheiben bekommt es einen gewissen leichten Spritz.
Aber auf Dauer kann es leider hier keine Punkte sammeln.
Wir lieben selbstgemachte Eistees, Saftschorlen und andere Zuckerfreie Getränke.
Und ab und an, kommt auch einmal eine kreative Erfischungs Idee dazu.
Lasst es Euch schmeckt und erfischt Euch gut.
Eure Stephie

wallpaper-1019588
Seilsack Test & Vergleich (08/20): Die 5 besten Seilsäcke
wallpaper-1019588
Sommerschlafsack Test & Vergleich (08/20): Die 5 besten Sommerschlafsäcke
wallpaper-1019588
Miss Kobayashi’s Dragon Maid: Visual zur zweiten Staffel veröffentlicht
wallpaper-1019588
Heizkörperbürste Test & Vergleich (08/20): Die 5 besten Heizkörperbürsten