Pink bis türkis: Nagellack hoch 5!

Im Rausch der Farben habe ich zugeschlagen – und zwar gleich fünf Mal! Nein, natürlich nicht auf einmal, aber nacheinander – an mehreren Shoppingtagen. Hier nun die bunte Zusammenfassung.

Wow, diese Farbe ist wirklich ein Superhammer. Schon als ich das ich das Essie-Fläschen in der Hand hielt, war ich begeistert. Es ist ein frisches, sommerliches Pink – mit leicht rötlichem Einschlag. Um es kurz zu machen: Ich liebe “Watermelon”. Die Farbe lässt sich super verteilen, trocknet schnell und eine Schicht reicht völlig aus. Kostet 7.95 Euro.

Pink bis türkis: Nagellack hoch 5!

Auch Lack zwei ist von Essie: “Turquoise & Caicos”. Gesehen habe ich ihn bei Lilafee. Mir war sofort nach Uuuuurlaub. Was? Warum das? Na, schaut euch mal die Farbe an. Wenn man dabei nicht an leise Wellen vor den Seychellen denkt… Auch dieser Lack lässt sich gut auf den Nägeln verstreichen, deckt aber nicht so gut wie “Watermelon”, daher muss man ihn schon zweimal auftragen. How much? 7.95 Euro.

Pink bis türkis: Nagellack hoch 5!

Bei “Viva la Green” von Essence hätte ich gedacht, dass sich diese Farbe stärker von “Turquoise & Caicos” abhebt, allerdings ist das nur minimal der Fall. Das ist aber überhaupt nicht schlimm, denn so habe ich eine wirklich sehr günstige Alternative gefunden, wenn ich mal sparen will ;) . Mit einem Preis von 1,55 Euro ist der Essence-Lack nämlich wirklich unschlagbar und lässt sich dazu problemlos auf meinen Nägeln verteilen.

Pink bis türkis: Nagellack hoch 5!

Soooo, und nun kommen wir zu einem wirklich grünen Nagellack! Quiiiieeetsch-Grün. Oder Apfelgrün. Auf jeden Fall schön grün. Allerdings trägt er keinen dieser Namen, sondern heißt einfach “adventurous” und stammt von P2 aus der Kollektion “What’s up, Beach Babe?” Der Lack ist etwas dickflüssiger als die von Essie und Essence, ist aber dennoch okay und schnell trocken. Eine zweite Schicht ist nicht notwendig. 2.25 Euro drückt man der Kassiererin in die Hand.

“Colorplay83″ ist ein wirklich süßer Nagellack von Debby! Ja, auch dieses altrosafarbene Schmuckstück gefällt mir ausgesprochen gut. Zwar ist der Pinsel etwas schmaler, als die der anderen Lacke, doch das tut dem Streichvergnügen keinen Abbruch. Allerdings muss man schon zwei Mal lackieren, damit der Nagellack richtig optimal deckt. Die Trockenzeit ist durchschnittlich. Zu haben für 3.95 Euro.

Pink bis türkis: Nagellack hoch 5!