Pilzragout mit Pasta

Hallo,

heute mal ein mega geniales Rezept für Pilzliebhaber.

eine handvoll braune Champis

eine handvoll weiße Champis

ein Kräuterseitling

eine handvoll Shiitake Pilze

20151109_15142620151109_151441

In einer Pfanne klein geschnittene Zwiebel und Knobi anbraten, dann die klein geschnittenen Pilze dazu geben und auch andünsten.

20151109_16343720151109_164453

Dann 150 ml Wasser und 100 ml Weißwein mit einem gehäuften Tl Gemüsebrühe verrühren und über die Pilze gießen. Mit Deckel ca 10 Minuten kochen.

20151109_16503620151109_165115

Dann ca 50-100 ml Soja Sahne oder normale Sahne einrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat weitere 10 min köcheln lassen. Parallel Pasta kochen, es passt auch Brot oder Reis oder Kartoffeln dazu.

Dann ohne Deckel auf die gewünschte Konsistenz einkochen lassen.

Mit Pasta und glatter Petersilie anrichten

20151109_17205720151109_171833

Ich habe ca 250 g Pasta gekocht und die Menge der Pilze, das ergab ca 3 Teller voll.

Es schmeckt mega lecker und ich hoffe euch schmeckt es auch.

Viel Spaß beim Nachkochen.

Eure Madeleine



wallpaper-1019588
Moriarty the Patriot: Startzeitraum der Anime-Adaption bekannt
wallpaper-1019588
„The Misfit of Demon King Academy“ im Simulcast bei WAKANIM
wallpaper-1019588
ProSieben MAXX: Anime-Filme im Juli 2020
wallpaper-1019588
Reckstange: Test & Vergleich (07/2020) der besten Reckstangen