Pikante Brokkoli-Kolatschen Rezept

  • 1 Pkg. Blätterteig
  • 20 dag Brokkoli
  • 1 Ei
  • 10 dag Schinken
  • 10 dag Gouda, fein gerieben
  • 1 EL Crème fraîche
  • Salz
  1. Blätterteig auftauen lassen.
  2. Brokkoli in Salzwasser etwa 3 Minuten bissfest kochen. Kurz kalt abschrecken und mit Küchenpapier gut abtrocknen.
  3. Sechs schöne Brokkoli-Röschen beiseite legen. Restlichen Brokkoli fein hacken.
  4. Ei verquirlen. Das halbe Ei mit gehacktem Brokkoli, klein geschnittenen Schinken, Käse und der Crème fraîche vermengen.
  5. Aus dem Blätterteig sechs 11 x 11 cm große Quadrate schneiden. Die Füllung in die Mitte jedes Teigstücks setzen und die Teigecken über der Füllung zur Mitte klappen.
  6. Die Kolatschen mit dem restlichen Ei bestreichen. In die Mitte die sechs beiseite gestellten Röschen setzen. Kolatschen im vorgeheizten Rohr auf mittlerer Schiene bei 200° C Ober- und Unterhitze etwa 25 Minuten backen.
  7. Lauwarm servieren.

wallpaper-1019588
Welche Kräuter passen zusammen?
wallpaper-1019588
Vertikale Gärten: anlegen, bepflanzen und bewässern
wallpaper-1019588
Mittelklasse-Smartphones Huawei Nova 9 und Nova 8i angekündigt
wallpaper-1019588
Warum nachhaltig schenken? 4 gute Gründe!