Picanha (gegrillter Tafelspitz)

Picanha (gegrillter Tafelspitz)

Dass man Tafelspitz nicht nur gekocht mit Meerrettich-Sauce servieren kann, sondern auch ganz einfach auf südamerikanischer Art grillen kann, zeigen wir euch heute mit diesem leckeren Rezept.

Das gute Stück vom Rind schmeckt nur mit Olivenöl, Pfeffer und Salz mariniert vom Drehspieß  (auch nach Churrasco-Art genannt) nämlich unglaublich lecker und wird außerdem butterzart.

Wir haben unser Tafelspitz vom Wagyu (australisches Jack‘s Creek) diesmal über Albers Food* bestellt und waren von der top Qualität des Fleisches total begeistert.

Wichtig ist, den Fettrand des Fleisches nicht zu entfernen, denn dieser sorgt während des Grillens für extra viel Geschmack.

Dazu passen mediterranes Gemüse und knusprige Ofenkartoffel (gerne auch Süßkartoffel) und wer mag, serviert dazu noch eine leckere Chimichurri (Rezept hier).

Lasst es euch schmecken!

Eure Marco & Alex

Picanha (gegrillter Tafelspitz)

Picanha (gegrillter Tafelspitz)

Picanha (gegrillter Tafelspitz)

Picanha5.k

Picanha (gegrillter Tafelspitz)

Rezept für 6 Personen:

1,2 kg Tafelspitz vom Wagyu

Olivenöl

Pfeffer

Fleur de Sel

Zubereitung:

Den Tafelspitz in ca. 4-5 cm dicke Scheiben schneiden und diese mit Olivenöl einreiben und sehr kräftig mit Fleur de Sel und Pfeffer würzen.

Die Tafelspitzscheiben auf einen Drehspieß ziehen und auf dem Grill (mit Backburner) ca. 20 Minuten grillen, bis eine Kerntemperatur von 52°C erreicht ist.

Feine Scheiben vom Drehspieß runter schneiden und nach Belieben mit Gemüse und Kartoffeln  servieren.

.

Rezept als Druckversion:Picanha

.

*Werbung zwecks Verlinkung und Markennennung


wallpaper-1019588
[Comic] Die Superhelden Sammlung [89-90]
wallpaper-1019588
Noblesse: Startzeitraum des Crunchyroll-Original bekannt + OmU-Trailer
wallpaper-1019588
Noblesse: Startzeitraum des Crunchyroll-Anime bekannt + OmU-Trailer
wallpaper-1019588
Taiso Samurai: Studio MAPPA kündigt neuen Original-Anime an