Photokina 2010 Fotografie in Köln – World of Imaging

Hallo Leute,
das letzte mal im Jahr 2008, dieses Jahr aber wieder dabei: Die Photokina pünktlich im Herbst in Köln. Wieder einmal dreht sich alles um Fotografie – von Foto- und Videokameras, Zubehör, bis hin zu Photofinishing und Steuerungstechniken. Es wird eine ganze Menge geboten, was aber mit 1600 Anbieter aus rund 50 Ländern auch kein Wunder ist.
So wie vor wenigen Wochen auch die Gamescom, startet die Photokina auch in der Koelnmesse; und zwar am 21 September bis einschließlich 26 September. Wer da Zeit und Lust hat, sollte sich diese Chance nicht entgehen lassen und dort mal vorbeischauen. Und bevor die Frage auftaucht, ob sich das als Hobby-Fotograf überhaupt lohnt: Ja, mit Sicherheit. Egal ob Laie oder Profi, jeder wird seine passende Sparte bei dieser Messe finden können.
Was bringt mir diese Messe bzw. was wird mir dort geboten?
Es wird großen Wert auf die Vorstellung neuer Produkte gelegt. So können Besucher neue Fotoprodukte testen und sich darüber direkt beim Hersteller informieren. Allgemein könnt ihr dort natürlich auch neue Kontakte knüpfen und die Fotoausstellungen besuchen. Wie anfangs schon erwähnt wird euch dort natürlich viel geboten. Videokameras, Filme, Speichermedien, Homeprinting, Home Cinema, Large Format Printing, Interaktive Präsentationssysteme und noch viel mehr. Die Produktpalette ist äußerst lang – jeder wird etwas für sich finden können.
Darüber hinaus gibt es auch ein extra Eventprogramm mit Events wie »Meet the professionals«, »Aus- und Weiterbildung«,  »Kongresse/Vorträge« usw. Ich kann mich wirklich nur wiederholen: Jeder findet garantiert sein »Ding«!
Jetzt noch schnell zu den Öffnungszeiten. Täglich für euch ab 10 Uhr bis 18 Uhr geöffnet – genügend Zeit um wundervolle Stunden mit neuen Kameras zu verbringen und sich dabei auszutauschen. Wer mehr Infos möchte, sei es den Hallenplan, Eventprogramm oder andere Fakten, sollte einfach die Photokina Website besuchen. Klickt dazu einfach auf folgenden Link: http://www.photokina.de/diemesse/daten_fakten.php
Zum Schluss rate ich euch, sehr früh hinzugehen um unnötiges Warten zu vermeiden. Ich habe schon auf vielen anderen Webseiten gelesen, dass die einzelnen Stände total überfüllt sind, was ja auch verständlich ist. Daher mein Tipp: Früher kommen oder noch besser an mehreren Tagen hingehen!


wallpaper-1019588
Meditation für mehr Gelassenheit
wallpaper-1019588
Nicecream – vegane Nana Icecream
wallpaper-1019588
Neue Interessensvertretung der Games-Branche in Mitteldeutschland
wallpaper-1019588
Risotto Carbonara aus dem Schnellkochtopf/Instant Pot
wallpaper-1019588
Rasanter Start in die Frühlingszeit - mit Berg Go-Karts & Osterideen von Spielheld
wallpaper-1019588
“Hochspannungsboxen” im Trui Teatre
wallpaper-1019588
Eclipse update in 15 Min auf 2019-03 -> ohne Neuinstallation
wallpaper-1019588
ARTIKEL 13 – Jetzt sind wir dran! – Auf die Straße.