[Photography] Die Liebe zum Strudel-Bokeh....

Ich stehe sehr gern vor der Kamera, aber noch viel lieber stehe ich dahinter. Am liebsten würde ich sämtliche schöne Momente mit der Kamera einfangen und festhalten. Ärgerlich, dass man die Spiegelreflex nicht immer dabei hat bzw. nicht immer mitnehmen kann. Ganz besonders gern fotografiere ich kleine Dinge - Details, auf die man sonst vielleicht nicht so achtet. Und ja, ich fotografiere auch sehr gern Blümchen :) Besonders spannend wird das Ganze, wenn man dafür ein besonderes Objektiv oder eine besondere Linse hat und das ist der Grund, warum ich mir im Frühjahr das Helios 44-4 für meine Pentax Kamera ersteigert habe.
Bei dem Objektiv handelt es sich um ein altes, manuelles Schätzchen aus der Sowjetunion. Es ist für seine Größe recht schwer, dafür aber auch wirklich robust gebaut. Das Besondere an den alten Helios-Objektiven ist das ungewöhnliche Bokeh: In bestimmten Situationen (passende Entfernung zum Hintergrund, offene Blende...etc.) wird das Bild nämlich "strudelig".
Am Strudel-Effekt scheiden sich die Geister: Einige finden das Bokeh zu unruhig - ich dagegen freue mich über jede Verwirbelung :)
Hier ein paar Fotos mit dem Helios-Objektiv, mit und ohne Strudel-Bokeh....
[Photography] Die Liebe zum Strudel-Bokeh....
[Photography] Die Liebe zum Strudel-Bokeh....
[Photography] Die Liebe zum Strudel-Bokeh....
[Photography] Die Liebe zum Strudel-Bokeh....
[Photography] Die Liebe zum Strudel-Bokeh....
[Photography] Die Liebe zum Strudel-Bokeh....
[Photography] Die Liebe zum Strudel-Bokeh....
[Photography] Die Liebe zum Strudel-Bokeh....
Wie gefällt euch das Ergebnis?
xoxoxo Amy

wallpaper-1019588
Warum stehen bleiben manchmal die richtige Vorgehensweise ist?
wallpaper-1019588
Houston… wir haben bald Weihnachten
wallpaper-1019588
Property: Warum so skeptisch?
wallpaper-1019588
Welt-Down-Syndrom-Tag – der World Down Syndrome Day
wallpaper-1019588
Entzündungshemmende Salbe Test 2019 | Vergleich der besten Salben
wallpaper-1019588
Kizz-Kolumne: Sind Väter die entspannteren Eltern?
wallpaper-1019588
Abgelehnt! Keine Hollywood-Umsetzung von Nausicaä
wallpaper-1019588
[Rezension] „Bratapfel am Meer“, Anne Barns (Mira)