Phoneblocks – Modulares Smartphone wird gebaut!

Sicherlich werden einige von euch im letzten Monat etwas von Phoneblocks mitbekommen haben. Selbst unser Redaktions-Team ist von der Idee begeistert und unterstützte das Projekt mit ihren Stimmen.

Solltet ihr nichts von Phoneblocks mitbekommen haben, so könnt ihr euch das Ausgangsvideo hier anschauen:

Während die einen Kollegen an der Idee zweifelten und sie als “zu weit entfernte Zukunft und technisch nicht möglich” abstempelten, glaubten wir an das Projekt. Allerdings könnte dieses Projekt der Industrie Milliarden an Einnahmen kosten – oder doch nicht?

Wie vor wenigen Stunden bekannt wurde – so wie Dave Hakkens im Video versprach – arbeitet Motorola zusammen mit Google an “Project Ara”. Project Ara ist Phoneblocks – zusammen mit Dave Hakkens arbeiten die beiden Unternehmen daran.

project_ara_phoneblocks_modules

Natürlich ist das “Blockphone” noch entfernte Zukunftsmusik – allerdings kann man bereits heute mit am Telefon “designen”. Das Projekt soll im Bereich Hardware das werden, was Android im Bereich Software ist. Während Motorola an der technischen Machbarkeit arbeitet, soll sich Dave Hakkens um die Community-Arbeit kümmern. Gemeinsam mit den “Ara Scouts” möchte man die Möglichkeiten un Grenzen von Phoneblocks herausfinden.

Man darf also gespannt bleiben, wie sich das Projekt weiter entwickeln wird.