Pfifferlingrahm (2P)

Pfifferlingrahm (2P)
  •           200gr Pfifferlinge
  •           1 Schalotte
  •           200gr (Pflanzen-) Sahne
  •           1 Zweig Thymian
  •           Salz & Pfeffer
  •           Muskatnuss
  •           1 Tl Öl
  •           1 Lauchzwiebel


Die Pfifferlinge gründlich putzen und halbieren. In einer Pfanne mit etwas Öl anbraten.Die Schalotte schälen und kleinschneiden, zu den Pfifferlingen dazugeben. Ebenso den Thymian mit braten. Wenn die Pfifferlinge die gewünschte Farbe haben mit der (Pflanzen-) Sahne ablöschen mit Salz, Pfeffer sowie frisch geriebener Muskatnuss abschmecken.

Dazu passen hervorragend die >>Kürbisgnocchi<<.

wallpaper-1019588
Köpfe der Spielebranche: Interview mit Marie Amigues von Altagram
wallpaper-1019588
Bernhard Hermkes. Die Konstruktion der Form
wallpaper-1019588
Review – Epson ET-2710
wallpaper-1019588
Selbstgemachtes japanisches Fast Food: Oyakodon
wallpaper-1019588
Date A Live: Deutscher Synchro-Clip zu Kotori veröffentlicht
wallpaper-1019588
Erneut 3 für 2 Anime-Aktion bei Amazon.de gestartet
wallpaper-1019588
US-Amerikanische Soldaten steigern den Umsatz im Handel
wallpaper-1019588
Fremdgekocht: Maultaschen mit Bärlauchpesto