Pfannkuchen mit Rindfleisch und Tomatensalsa

Am vergangenen Wochenende wagte ich mich in der Küche nach längerer Zeit wieder einmal an ein etwas spezielleres Gericht. Die Wahl fiel auf kolumbianische Pfannkuchen aus Maismehl, die mit Rindfleisch und Tomatensalsa belegt wurden. Für die etwas aufwändigere Zubereitung muss inklusive Marinieren des Fleisches und Vorbereiten des Teiges mit einem Zeitbedarf von rund zwei Stunden gerechnet werden. Das Resultat schmeckte allerdings herovrragend und so hat sich der Aufwand absolut gelohnt.

Arepas mit Rindfleisch und Tomatensalsa

Pfannkuchen mit Rindfleisch und Tomatensalsa
Zutaten (für 2 Personen)
Rindfleisch
200g Rindsgeschnetzeltes
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel
1/4 TL Kreuzkümmel
1/2 dl Bier
1/4 TL Salz
1/4 TL Pfeffer
2 EL Olivenöl
Arepas
200g Maismehl
1 TL Salz
2 EL Butter
2 dl warmes Wasser
3 dl Olivenöl
Tomatensalsa
2 EL Olivenöl1 Zwiebel
1 rote Chilischote
4 Tomaten
1 Knoblauchzehe
einige Korianderblättchen
1/4 TL Salz
1/4 TL Pfeffer
Saft von 1/2 Limette
100g Manchego
  1. Knoblauchzehe pressen, Zwiebel fein hacken, Kreuzkümmel im Mörser zerkleinern und alles mit Bier, Salz und Pfeffer zu einer Marinade mischen. Geschnetzeltes darin mindestens eine Stunde ziehen lassen. Maismehl in eine Schüssel sieben, Salz, geschmolzene Butter und Wasser zugeben. Daraus einen Teig mischen und rund 30 Minuten ruhen lassen.
  2. Tomaten häuten, entkernen, Stile entfernen und in Würfel schneiden. Zwiebel fein hacken, Chili entkernen und ebenfalls fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel darin anschwitzen, nacheinander Chili, Tomaten, gepresste Knoblauchzehe und gehackte Korianderblättchen zugeben und die Sauce bei kleiner Hitze etwa eine Stunde einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und dem Limettensaft abschmecken.
  3. Aus dem Maisteig vier Kugeln formen, zu etwa 1 cm dicken Scheiben flach drücken und im heissen Öl pro Seite rund fünf Minuten ausbacken. In einer anderen Pfanne Öl erhitzen und das marinierte Rindfleisch darin scharf anbraten.
  4. Die Arepas auf zwei Teller geben. Fleisch, Tomatensauce und geriebener Manchego-Käse darauf verteilen und geniessen.