Personello lässt Kinderaugen strahlen

Das war unsere große Wunschzettel-Aktion: eine starke Idee, 127 eingesendete Fotos und eine riesige Fangemeinde.

Der Online-Adventskalender war bereits geplant, weihnachtliche Dekotipps gab es bereits zur Genüge und backen wollten wir dieses Jahr nicht. Was könnten wir also noch Gutes anstellen in diesem Jahr? Diese Frage stellten wir uns und kamen dabei schnell auf eine Idee: Warum nicht Weihnachtswünsche von Kindern erfüllen? Von unserer Idee bis zur Umsetzung war es nicht weit. So riefen wir im November auf unserer Facebook-Page zur großen Wunschzettelaktion auf.

Beitrag von Personello.

80 Fotos bereits am ersten Tag

Mit so vielen Bildern in so kurzer Zeit hatte niemand gerechnet. Aber viele Kinder haben wohl sofort den Stift in die Hand genommen und einen Wunschzettel für uns gemalt. Am Ende war es wirklich sehr schwer. Zum Glück hat uns das Los die Entscheidung abgenommen und drei wunderschöne Wunschzettel haben gewonnen und bei unserem Hauptgewinner kam ein Helfer des Christkinds sogar persönlich vorbei.

Ein vorweihnachtlicher Besuch in Mühlheim

Der kleine Bastian (4 Jahre alt), spitzte schon neugierig durch das Treppengeländer, als ich , der offizielle Helfer des Christkinds, im Flur stand. In den Händen ein großes Geschenk für den aufgeregten Jungen.

Mit strahlenden Augen und einem erwartungsvollen Grinsen wurde das Geschenk ganz schnell ausgepackt und das heiß ersehnte Piratenschiff von Lego kam zum Vorschein. Der kleine Bastian hat sich eine echte Rarität gewünscht, denn das Schiff wird inzwischen gar nicht mehr hergestellt, wie sich beim Kauf herausstellte. Aber wir konnten es auftreiben, wie genau, das verraten wir nicht – das bleibt ein Weihnachtsgeheimnis.

wunschzettel-15-1Gemeinsam mit seiner Mutter wurden nun die vielen tollen Einzelteile bestaunt. Der große Schatz und die Piratenflagge waren ein echtes Highlight zwischen den vielen Kleinteilen, die natürlich auch schnell zusammen gebaut werden wollten.

Nach einem schönen Besuch in Mühlheim am Main, machte ich mich wieder auf den Weg ins Saarland. Im Gepäck viele schöne Momente und Erinnerungen, an einen aufgeweckten, fröhlichen Jungen, der nun seinen größten Weihnachtswunsch erfüllt bekommen hat.


wallpaper-1019588
Der Wandel der Kundenschnittstelle bei den Banken
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Suska LaSuska
wallpaper-1019588
Man kann mit Kindern auch keinen Spaß haben
wallpaper-1019588
Red Sea Ain Sokhna Classic 2018
wallpaper-1019588
Polit-Talk im ZDF: Die menschliche Dummheit ist grenzenlos
wallpaper-1019588
mediterranter Spargelsalat
wallpaper-1019588
Hot Summer Nights
wallpaper-1019588
Rival de Loop Young Under The Sea Fish Brush & Mini Bag