Personalfachkaufmann

Die Weiterbildung zum Personalfachkaufmann oder zur Personalfachkauffrau wendet sich an Angestellte aus allen Wirtschaftsbereichen, die im Personalbereich aktiv sind und dort Fach- und Führungsaufgaben übernehmen wollen. Personalfachkaufleute managen alle Bereiche in der Personalabteilung und übernehmen die qualifizierten Sachbearbeitungsaufgaben und entlasten damit ihre Vorgesetzten.

Die Aufgaben als Personalfachkaufmann im Detail

  • Organisation und Durchführung der Personalarbeit
    - Übernahme von Leitungs- und Führungsaufgaben
    - Mitwirkung im Bereich der Personalentwicklung, der Aus- und Weiterbildung
    - Einbindung vom Personalbereich in das Unternehmen
    - Gestaltung des personalwirtschaftlichen Dienstleistungsangebotes
    - Verantwortung im Personalbüro für Gehaltsabrechnungen und Personalcontrolling
    - Planung und Durchführung von Projekten
    - Führen von Fachgesprächen und Beratung von Mitarbeitern
    - Kostenverantwortung
  • Rechtliche Bestimmungen der Personalarbeit beachten
    - Anwendung des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts
    - Kenntnis der Rechtswege, Abschätzung vom Prozessrisiko
    - Umsetzung der Einkommens- und Vergütungssysteme
    - Anwendung Sozialversicherungsrecht
    - Gestaltung der betrieblichen Sozialleistungen
    - Beschaffung von neuem Personal
  • Personalsteuerung
    - Beurteilung von Mitarbeitern, Potenziale erkennen und fördern
    - Konzepterstellung für Weiterentwicklungsprogramme der Mitarbeiter
    - Erarbeitung und Umsetzung von Förderprogrammen
    - Qualitätsmanagement in der Personalentwicklung
    - Beratung von Führungskräften hinsichtlich Führungsmodellen und Führungsinstrumenten
    - Gestaltung der betrieblichen Arbeitsformen
  • Personalplanung
    - Berücksichtigung der Konjunktur- und Beschäftigungspolitik in der Personalplanung und im Personalmarketing
    - Aus der strategischen Unternehmensplanung die personalwirtschaftlichen Ziele ableiten
    - Planung des Personalbedarfs und der Entwicklungsplanung
    - Personalcontrolling
  • Sachbearbeitung
    - Personalverwaltung wie zum Beispiel Gehaltszahlungen abwickeln
    - Führen von Personal- und Einstellungsgesprächen
    - Abwicklung der Korrespondenz mit Sozialversicherungsträgern, etc.
    - Anfertigen und auswerten von Protokollen
    - Beachtung von Terminen und Fristen, Regelung Besucherverkehr

Zulassungsvoraussetzungen zwei kolleginnen im gesprächfür die Weiterbildung zum Personalfachkaufmann

Um im Anschluss an die Weiterbildung zum Personalfachkaufmann zur Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer zugelassen zu werden sind folgende Voraussetzungen zu erfüllen:

  •  eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung in einem Beruf der Personaldienstleistungswirtschaft mit anschließender Berufspraxis von mindestens einem Jahr
  • oder eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung in einem kaufmännischen oder verwaltenden Beruf mit anschließender Berufspraxis von mindestens zwei Jahren
  • oder eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten Beruf mit anschließender Berufspraxis von mindestens drei Jahren
  • oder eine Berufspraxis von mindestens fünf Jahren

Die Berufspraxis muss hierbei immer Bezug zur Personalwirtschaft haben.

Inhalte der Weiterbildung zum Personalfachkaufmann

  • Arbeitsmethodik
  • Mitarbeiterorganisation
  • Arbeitsrecht
  • Mitarbeiterführung
  • Personalplanung
  • Personalentwicklung

Dauer und Kosten

Die Weiterbildung zum Personalfachkaufmann kann in Voll- und Teilzeit, sowie im Präsenzstudium oder als Fernstudium erfolgen. Je nach Form der Weiterbildung erstreckt sie sich zwischen 3 und 24 Monaten. Die Kosten für die Weiterbildung erfragen Sie bitte direkt bei den jeweiligen Anbietern. Eine Förderung über das Meister-Bafög ist möglich. Weitere Finanzierungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Anbieter

Eine Übersicht der möglichen Weiterbildungsanbieter finden Sie hier, wobei diese Übersicht keinesfalls abschließend ist:

  • Wirtschafts- und Sozialakademie in Bremen
  • in einigen Bildungszentren der Industrie- und Handelskammern
  • Euro Education in Chemnitz
  • Institut für Lernsysteme

Fachwirt A-Z


wallpaper-1019588
[Comic] Deadly Class [9]
wallpaper-1019588
Chinesische Touristen und das richtige Pferd im Jahr des Tigers
wallpaper-1019588
Massive Smishing-Welle bedroht Handynutzer
wallpaper-1019588
5 Tipps gegen kalte Füße beim Skitourengehen