Percy Jackson - Diebe im Olymp

Percy Jackson - Diebe im Olymp
Autor/in: Rick Riordan
Gelesen von: Marius Clarén
Verlag: Lübbe Audio
Genre: Fantasy
Erscheinungsdatum: 12.02.2010
Dauer: 5:09 Stunden
ASIN: B0038ADJSE
Ausgabe: Hörbuch
Preis: € 9,99 [D]
Kaufen!
Als sich Mrs. Dodds, die neue Mathelehrerin, in eine stinkende Furie verwandelt und über ihn herfällt, ahnt Percy schon, dass er sich schleunigst aus dem Staub machen muss. Auf der Flucht gelangt er ins Camp der Halbblüter, wo die Kinder der Götter leben. Percy erfährt, dass er der Sohn des Poseidon ist. Große Aufgaben warten auf ihn: er soll sich auf die abenteuerliche Suche nach dem Dieb des Blitzes Zeus machen. Wenn die Mission fehlschlägt, droht ein Krieg unter den Göttern...

Meine Meinung:
Die Reihe von Percy Jackson ist ja allseits beliebt und steht schon lange auf meiner to read Liste. Und wie das in letzter Zeit bei mir halt so ist, höre ich solche Bücher ja jetzt einfach. Hier hat das hören auch wirklich Spaß gemacht! Der Sprecher konnte mich voll und ganz überzeugen und hat die einzelnen Charaktere so unglaublich gut zum Leben erweckt! Es war grandios. Das hat mir richtig gut gefallen. Ich habe ihm sehr gerne zu gehört und er konnte mich wirklich gefangen nehmen.
Zunächst war ich etwas skeptisch, weil Percy ja erst blutjunge 12 ist! Aber ich muss sagen, dass hat man kaum gemerkt, bzw. war es echt nicht stören. Es war authentisch, aber durch seinen besonderen Charakter auch nicht zu kindlich oder nervig. Mich hat es nicht gestört.
Percy an sich mochte ich gerne. Er ist trotzig und bockig, aber das verleit der Geschichte würze und es zeigt wie er sich entwickelt. Er hat treue Freunde und dieser Aspekt hat mir super gefallen. Dieses Band zwischen seinen Freunden und ihm.
Teilweise ging mir die Geschichte etwas zu oberflächlich oder auch schnell voran. Dort hätte ich mir etwas mehr Tiefe gewünscht. Alles in allem ist es aber eine rasant, spannende Geschichte. Der Part der Griechischen Mythologie hat mir überhaus gefallen. Er war super integriert und vor allem toll integriert und ausgearbeitet. Dieser Teil hat die Geschichte wirklich ausgemacht und ist einfach das Hauptmerkmal. Alle Mythologie Fans kommen hier deutlich auf ihre Kosten!
Nicht zuletzt der Schreibstil konnte mich überzeugend. Sehr schön zu hören, fesselnd, bildlich und weiß wie man den Leser einfängt.
Auch wenn es mir sehr gut gefallen hat gebe ich "nur" 4 Sonnen, da diese Reihe noch mehrere Teile hat und ich noch potenzial nach oben sehe. Deswegen muss ich mir ja auch noch Luft nach oben offen lassen.
Alles in allem war es ein spannendes Buch, welches vor allem durch seinen Mythologie Teil überzeugen und punkten kann.
Fazit: Toller Start, mit super integrierter Mythologie.
Bewertung:
Percy Jackson - Diebe im Olymp

wallpaper-1019588
Outfitideen für die wärmeren Tage:
wallpaper-1019588
Das iPhone – Mehr als nur Kultstatus
wallpaper-1019588
LIFE - Im Weltraum hört dich niemand seufzen
wallpaper-1019588
Schinkengipfeli aka Schinken Hörnchen - typisch auf dem Schweizer Party Buffet
wallpaper-1019588
Yves Saint Laurent - Gloss Volupte 55 Golden
wallpaper-1019588
Party Baby!
wallpaper-1019588
Gemeinsam Lesen #157
wallpaper-1019588
Saure Suppe vom Rind