Pentax K-1 mit Sensorshift-Funktion

 Pentax K-1Die Vorstellung einer neuen Voll­format-Spiegel­reflex­kamera klingt erst mal un­spekta­kulär. Mit der Pentax K-1 wurde jetzt jedoch erstmals eine Kamera vor­ge­stellt, die über eine ein­ge­baute Sensor­shift-Funktion verfügt. Damit lässt sich die Wirkungs­weise eines Shift­objektivs in je 24 Stufen (insgesamt 1,5 mm) in hori­zon­tale und verti­kale Richtung simu­lieren. Einsatz­gebiete der Kamera sind ins­besondere die Archi­tektur- und Astro­fotografie.

Pentax K-1

Neben der neuartigen Sensorshift-Funktion ist die 35mm-Vollformat-Kamera ist mit einem 36,4 Megapixel-Sensor ohne Tiefpassfilter ausgestattet und verwendet einen 5-Achsen-Bildstabilisator, mit dem bis zu fünf Blendenstufen kompensiert werden können. Weitere Merkmale sind unter anderem die „Pixel Shift Resolution“, eine Technik zur erzielung höherer Schärfen-und Farbwiedergabe sowie geringeren Bildrauschens. Der Empfindlichkeitsbereich reicht bis ISO 204.800 bei geringem Bildrauschen. Ein einzigartiger 3,2” Dreh- und Klappmonitor ermöglicht die Bildkontrolle aus nahezu jedem Blickwinkel. Integriert in das Kameragehäuse sind Wi-Fi, GPS und Astrotracer.


wallpaper-1019588
Durchgelesen – „Eine Frau am Telefon“ v. Carole Fives
wallpaper-1019588
Wenn der Storch kommt
wallpaper-1019588
AIDAnova: Riesiges Heckteil wurde ausgedockt
wallpaper-1019588
Vitalblutanalyse mit Dunkelfeldmikroskopie
wallpaper-1019588
Hoppid, liebe Leser
wallpaper-1019588
Merkels nächster Offenbarungseid nennt sich „Digitalrat“
wallpaper-1019588
Vegan Abnehmen – Die besten Tipps und Tricks!
wallpaper-1019588
Ein Rahmen zur Erinnerung