Pensionistenförderung: sie hassen unsere Kinder

Österreich bezahlt seinen Pensionisten – auch den Schwerverdienern – 100 Euro steuerfreien Pensionszuschlag zuzüglich einer Inflationsabgeltung.

Noch nie in der letzten Geschichte gab es eine Inflationsanpassung für Kinderbeihilfe oder  Erziehungsgeld für Mütter. Im Gegenteil: im kommenden Jahr wird das Karenzgeld für Frauen gekürzt, deren Männer nicht in die Kinderkarenz gehen. Eine bösartige, ungerechte Sippenhaftungs-Bestrafung von Müttern, welche sich um ihre Kinder kümmern.

Gleichzeitig gibt die Regierung immer mehr Geld für psychisch gestörte, unerträgliche, bösartige, asoziale Schüler bzw. deren Sonderbetreuung aus, verunmöglicht die Arbeit von Lehrern und das Fortkommen sozialisierter, gut von ihren Eltern betreuter Kinder.

Die Doppelbelastung von Frauen endet im Burnout und einer stark steigenden Zahl psychisch kranker berufstätiger Mütter.

Unsere Politiker aber verschenken das Geld an die Vergangenheit. Sie hassen und verachten unsere Kinder und Mütter zutiefst. Kinder haben kein Wahlrecht, damit gehören sie wie im Hinduismus einer Kaste an, welche politisch keine Relevanz mehr haben. Sie sollen von der Geburt an Müttern weggenommen, in Ganztagsgefängnissen von Staatserziehern in eine politisch konforme Form gepresst, ihre Kindheit in Geborgenheit gestohlen werden.

Frauen werden wie im Kommunismus zu reinen Wirtschaftssubjekten degradiert.

Nachdem diese Politik den Zielen Van der Bellens entspricht, und er  diese noch dadurch unterstreicht, dass er die Zahl der vorgeburtlich ermordeten Menschen durch Erstattung der Ermordungskosten durch den Staat massiv steigern möchte, ist er für mich unwählbar.

Ja, Politiker und die angehörigen der Medienklasse hassen unsere Kinder.

Auch deshalb meine ich, dass Christen Hofer wählen sollten.


wallpaper-1019588
Dellinger Haus – Abschiedspartyfotos und Abrissfotos
wallpaper-1019588
Unterschrift mit Paraphe – Schriftform gewahrt?
wallpaper-1019588
Back to the roots! Willkommen zurück, mein gutes, altes Weblog!
wallpaper-1019588
Sword Art Online: Hollow Realization erscheint noch dieses Jahr für die Switch
wallpaper-1019588
NEWS: JPD veröffentlicht erste Single unter neuem Namen
wallpaper-1019588
Zweiteiler STATIONEN wird Drehbuch für Theaterstück
wallpaper-1019588
Ist die Judenfeindlichkeit allgemein oder ist sie zuordenbar?
wallpaper-1019588
Welcome to the Ballroom: Deutscher Trailer und Design des dritten Volumes vorgestellt