Pause für Pattinson und Stewart

Bereits seit dem ersten Teil genießen Robert Pattinson und Kristen Stewart die Aufmerksamkeit der Medien und zahlreicher Fans. Der Hype um die Vampir-Reihe machte die beiden bis dahin unbekannten Schauspieler innerhalb kürzester Zeit weltweit zu Stars. Auf diesem Ruhm wollen Pattinson und Stewart noch weiter aufbauen, nachdem „Twilight 4″ abgedreht ist. Doch erst steht eine längere Auszeit vom Filmedrehen an, bevor neue Projekte in Betracht gezogen werden. Ihr großes Vorbild ist dabei Johnny Depp, der sich die Rollen aussuchen kann und nur die Angebote annimmt, die ihm auch wirklich Spaß machen. Erst einmal will das Traumpaar Pattinson/Stewart ausgiebig auf Reisen gehen, um Abstand vom Hollywood-Rummel zu bekommen und die weitere Karriere zu überdenken. Danach werden vielleicht die Rollenangebote genau unter die Lupe genommen. Allerdings sollten Robert Pattinson und Kristen Stewart nicht außer Acht lassen, dass man nach Ende einer so erfolgreichen Reihe wie „Twilight“ auch schnell wieder in Vergessenheit geraten kann, wenn man sich nicht weiterhin auf der Bildfläche und der Leinwand zeigt.



wallpaper-1019588
Wir haben Selam X ein paar Fragen gestellt und wurden mit kryptischen Bildern belohnt
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Christkindlmarkt in Mariazell
wallpaper-1019588
Übernahmeangebot für Aktien der NORDWEST Handel AG (EUR 18,25 je Aktie)
wallpaper-1019588
Mit Rilke verliert der Zeitbegriff an Bedeutung
wallpaper-1019588
Überflieger
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Zu unkritisch?
wallpaper-1019588
Es ist nichts passiert, den Bayern bleibt eine Grüne Landesregierungsbeteiligung erst mal erspart
wallpaper-1019588
Allen Freunden, die um die SPD trauern