Pasta mit Lachs, Zucchini & Kirschtomaten

pasta-zucchini-lachs04

Der Herbst hat uns seit kurzem mit voller Wucht erwischt. Statt leichten Kleidchen, zerre ich nun morgens die Strickpullover aus dem Schrank und zumindest im Badezimmer läuft mittlerweile die Heizung. Die Lust auf deftige Eintöpfe wächst, Tomate und Mozzarella treten in den Hintergrund. Doch manchmal ist mein Geschmack leider total antizyklisch. Statt Kürbis, Kartoffeln, Wirsing und Co. habe ich heute auf dem Markt Zucchini und Kirschtomaten eingekauft. Am Fischhäusel fand dann noch frisches Lachsfilet den Weg in meine Einkaufstasche und ruckzuck war ich gedanklich wieder voll auf Sommer eingestellt.

Ich kaufe ja gerne und auch sehr bewusst regionale und saisonale Zutaten ein. Doch manchmal muss auch ich genau hingucken: im Bio-Supermarkt bekommt man nämlich mittlerweile auch die Orangen aus Südafrika oder Bananen aus Equador und zwar das ganze Jahr hindurch. Weil man aber doch im BIO-Markt ist, fällt einem das gar nicht so auf. Ist ja Bio und deshalb hat man per se schon ein gutes Gefühl. Aber: für die Klima-Bilanz ist das doch eine Katastrophe, oder nicht?! Wie kommen denn die Orangen aus Südafrika und die Bananen aus Equador zu uns, wenn nicht per Luftweg?!? Kann ich von einem Bio-Supermarkt nicht erwarten, dass sämtliche hier erhältliche Ware aus der lokalen Region kommt und damit die hiesigen Bauern unterstützt? Ist das nicht alles irgendwie Betrug?!? Ja, auch ich habe im Winter manchmal Lust auf Erdbeeren. Kaufe ich aber nicht. Die Zucchini von heute – aus deutschem Anbau. Die Kirschtomaten aus Italien, aber wenn man wie ich in der nördlichsten Stadt Italiens, nämlich München lebt, dann ist auch das kein Problem. Und genau deshalb hat meine sommerliche Pasta mit Lachs mitten im Herbst auch vollste Berechtigung, wie ich finde! Pasta mit Lachs, Zucchini & Kirschtomaten | Madame Cuisine Rezept

Pasta mit Lachs, Zucchini & Kirschtomaten | Madame Cuisine Rezept

Zutaten für 2 Personen

  • 200g kurze Pasta, z.B. Penne oder Strozzapreti
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zucchini
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 150g Kirschtomaten
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 150ml Schlagsahne
  • 150g frisches Lachsfilet
  • 2-3 Stängel glatte Petersilie
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • 1/4 Teel. Chiliflocken
  • frisch geriebenen Parmesan zum Servieren

Pasta mit Lachs, Zucchini & Kirschtomaten | Madame Cuisine Rezept

Zubereitung: Pasta mit Lachs, Zucchini & Kirschtomaten

  1. Die Nudeln nach Packungsanleitung in ausreichend Salzwasser al dente kochen.
  2. Zwiebel schälen und fein hacken. Zucchini waschen und an der Gemüsereibe grob raspeln. Kirschtomaten waschen und, je  nach Größe, halbieren oder vierteln. Petersilie waschen, die Blätter abzupfen und hacken.
  3. 1 EL Olivenöl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Zucchini und Zwiebel darin glasig dünsten und kräftig mit Salz, Pfeffer, Muskat und Chiliflocken würzen.
  4. Kirschtomaten dazugeben, anschließend Zitronensaft und Sahne. Alles einmal aufkochen, dann die Hitze reduzieren.
  5. Das Lachsfilet waschen, trockentupfen und mit zwei Gabeln grob zerzupfen. Zur Zucchinisoße geben und nur noch kurz ziehen lassen.
  6. Inzwischen die Nudeln abgießen und gut abtropfen lassen. Nudeln zur Soße geben, gut durchmengen und mit der gehackten Petersilie und frisch geriebenem Parmesan servieren.

Die Pasta mit Lachs, Zucchini und Kirschtomaten ist in 25 Minuten gekocht und auf dem Teller. Gutes Gelingen!

Pasta mit Lachs, Zucchini & Kirschtomaten | Madame Cuisine Rezept

Pasta mit Lachs, Zucchini & Kirschtomaten | Madame Cuisine RezeptPasta mit Lachs, Zucchini & Kirschtomatenvon Sonja am 19. Oktober 2016

Vorbereitung: 10 Minuten

Koch- bzw. Backzeit: 15 Minuten

Nährwert pro Portion ca.: 410 Kalorien

wallpaper-1019588
Welche Nationalität hat Nikolaus?
wallpaper-1019588
Großer Jubel im Mariazellerland – Bürgeralpe beliebtestes Familienausflugsziel
wallpaper-1019588
Kommentarfunktion für Blog abgeschaltet und History gelöscht!
wallpaper-1019588
Hiromi Tsuru, Synchronstimme von Bulma, ist mit 57 Jahren verstorben
wallpaper-1019588
Schnell Körperfett verlieren: 5 Fett weg Tricks, die funktionieren
wallpaper-1019588
Die gepiercte Maria
wallpaper-1019588
Halloween Vorbereitungen
wallpaper-1019588
Blogtober Tag 19: Vegane Zimtschnecken mit 4 Zutaten Gesund & Zuckerfrei