Passt!

Schneller als erwartet bekomme ich die VAP V1 auf den Uukha-Wurfarmen abgestimmt. Am Karfreitag treffe ich mich mit Frank zum Training in Loccum auf dem Platz. Wir schießen unsere Bögen auf 10 bis 60 m aus. Bei mir gibt es aufgrund des Seitenwindes eine nach rechts wandernde Trefferlage, die ich aber durch die Visier- und Buttoneinstellung weitgehend korrigiert bekomme.

Zuhause fertige ich mir mit den ermittelten Werten eine Visierkennlinie an und klebe diese auf den Visierträger. – Heute teste ich diese Einstellungen auf dem Hageburger Platz bis hin zu 70 m.

Gillo G2 mit Uukha UX 100Gillo G2 mit Uukha UX 100

Trotz wieder recht böigen Windes fliegen die Pfeile sehr sauber und die Visiermarken passen. Bogenherz, was willst du mehr? Der Sommerbogen noch vor dem 1. April fertig abgestimmt zu haben, ist echt schon klasse!

Fehlen nur noch einige Tage ruhiges Wetter, um mit Standhöhe und Buttonhärte den letzten Feinschliff vorzunehmen …


wallpaper-1019588
Navi Test: Die besten Navis 2022
wallpaper-1019588
[Manga] Tokyo Revengers [1]
wallpaper-1019588
Neues Tablet Teclast T40 Pro im deutschen Handel erschienen
wallpaper-1019588
Welche Pflanzen vertragen sich? – Mischkultur im Garten