Partysnack #1

In letzter Zeit essen wir viele kleine Snacks, welche man auch getrost machen kann, wenn man Gäste erwartet.Da wir auch mal irgendwann einladen werden ist es eine gute Übung für mich.
Und andere Sachen auf den Tisch zu bekommen ist ja auch ganz nett.
Meist schraube ich hier und da noch an Rezepten rum und dann passt das ganze.
Bei diesem Snack geht es um überbackene Brötchen mit Salamie, Schinken und Käse.Eine Abwandlung habe ich mal bei der Tante meines Mannes gegessen, doch da waren noch Paprikastückchen bei. Das war leider nichts für mich.
So habe ich ein wenig dran rumgeschraubt und dies ist das Ergebnis.
Die SSK-Schmandbrötchen:
Partysnack #1
Rezept für ca 5 Brötchen:100g Schinken
100g Salami
100g Schmand
150g geriebenen Käse
220°C bei 10 Minuten
Nehmt hierfür Aufbackbrötchen oder Baguettes und halbiert sie.
Schneidet alle Zutaten bzw reibt den Käse (!) und rührt es mit dem Schmand zusammen.
Schmiert es auf die halben Brötchen und schiebt sie in den Backofen.Danach könnt ihr sie heiß oder auch kalt genieße.
Ich hatte leider den Käse nicht gerieben, weshalb das Ergebis optisch nicht so super ausschaut.
Wir sind hier begeistert gewesen und freuen uns auf die nächste Gelegenheit sie zu backen.
Euch auch einen Guten Hunger!
Partysnack #1

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte