Parmesan-Süßkartoffel-Türmchen

Süßkartoffel-Türmchen5.k.jpg

Süßkartoffel sind eine gesunde und leckere Alternative zu gewöhnlichen Kartoffeln und dank ihres süßlichen Geschmacks auch bei Kindern sehr beliebt.

Eine tolle Beilage zu Fleischgerichten oder solo als Lunch mit etwas Kräuterquark, sind diese köstlichen Süßkartoffel-Türmchen, die ganz einfach in einer Muffin-Form zubereitet werden.

Gewürzt mit Rosmarin und Parmesan sind diese Türmchen nicht nur richtig lecker sondern auch optisch ein echter Hingucker und daher sowohl für alltägliche Familienessen sowie für Gäste bestens geeignet ist.

 Süßkartoffel-Türmchen.k.jpg

Süßkartoffel-Türmchen2.k.jpg

Süßkartoffel-Türmchen4.k


Parmesan-Süßkartoffel-Türmchen

Zutaten für 4 Personen:

2 Süßkartoffeln

2-3 EL Olivenöl

50 g Parmesan

2 Zweige Rosmarin

Pfeffer, Salz

Zubereitung:

Die Süßkartoffel schälen und in sehr feine Scheiben schneiden. Parmesan reiben und Rosmarinzweige fein hacken.

Süßkartoffelscheiben mit Olivenöl und Rosmarin vermengen und mit Pfeffer und Salz würzen.

Eine Muffin-Form mit etwas Olivenöl fetten und die Süßkartoffelscheiben darin schichten, dabei auf jede Schicht etwas geriebenen Parmesan geben.

Süßkartoffeltürmchen bei 200 °C ca. 40-45 Minuten backen.

.

Rezept als Druckversion: Süßkartoffel-Türmchen


wallpaper-1019588
epos Werbelehrgang – eine kleine Galerie
wallpaper-1019588
Biomarkt Alnatura schafft Plastiktüten ab
wallpaper-1019588
Heimische Kräuter – nicht nur lecker, sondern auch gesund
wallpaper-1019588
Gerste, Kohlrabi, Senf und Forelle
wallpaper-1019588
Neues Promo-Video zeigt Zoom-Features “eines noch nicht veröffentlichten Smartphones” – das Huawei P30 Pro!
wallpaper-1019588
Schluss jetzt – von der Freiheit sich zu trennen
wallpaper-1019588
Das Unterwalliser Pfund
wallpaper-1019588
Träume werden wahr