Paris Hilton: Drunk Texting ist nicht ihr neuer Song

Paris Hilton: Drunk Texting ist nicht ihr neuer Song

Paris Hilton 2011 | Bild via commons.wikimedia.org (© Joella Marano)


Paris Hilton hat auf ihrer offiziellen Seite dementiert, dass es sich bei dem diese Woche im Internet erschienen Musikvideo zur Single "Drunk Texting" um einen neuen Song von der Hotelerbin handelt. Trotz allem gibt es bereits ein Musikvideo dazu, in dem auch das DJ-Duo "Manufactured Superstars" zu sehen ist.
"Drunk Texting", so der Titel des gewöhnungsbedürftigten "Sprechgesangs", erklärt die 31-jährige wie folgt:
Hallo Leute, ich bekomme eine Menge Tweets über diesen Song, der gerade geleaked wurde. Nein, er ist nicht meine neue Single. Es ist nur ein Demo, was ich vor einer Weile zum Spaß mit Freunden aufgenommen hatte. Meine neue Single wird erst in einigen Monaten erscheinen und featured Afrojack sowie einen sehr besonderen Überraschungsganst. Ich kann nicht abwarten, ihn euch zu zeigen, es ein toller Club Song!

Auch der Sprecher der Hotelerbin hat bereits dementiert, dass dieser Song auf Paris's neuem Album zu hören sein wird. Zudem soll das Musikvideo zu "Drunk Texting" vor einem Jahr aufgenommen worden sein.

wallpaper-1019588
The Misfit of Demon King Academy S2: Neue Infos zu Part 2 bekannt
wallpaper-1019588
Fahrtspiel beim Laufen: Tempotraining für Anfänger und Profis
wallpaper-1019588
#1341 [Review] Manga ~ The Gender of Mona Lisa
wallpaper-1019588
Monstera-Luftwurzeln – so gehen Sie richtig damit um