Papst im September in Deutschland

Die Deutsche Bischofskonferenz hat den genauen Termin für den Deutschland-Besuch von Papst Benedikt XVI. (83) im kommenden Jahr bekannt gegeben. Das katholische Kirchenoberhaupt werde vom 22. bis zum 25. September Berlin, Erfurt und Freiburg besuchen, so der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Robert Zollitsch. Es wird der dritte Besuch Benedikts in seiner deutschen Heimat sein und seine 20. Auslandsreise. Den ersten, „politischen” Tag der Reise wird der Papst in Berlin verbringen. Der zweite Tag der Papstreise in Erfurt soll den Angaben Zollitschs zufolge der Ökumene und dem interreligiösen Dialog gewidmet sein. Dabei werde Benedikt mit Vertretern der evangelischen Kirche zusammenkommen, sowie mit Vertretern der jüdischen und islamischen Gemeinden, sofern dies nicht bereits in Berlin geschehen sein sollte. Am letzten Tag seines Besuchs ist eine Freiluftmesse in Freiburg, dem Bistum Zollitschs, geplant.



wallpaper-1019588
Österreich will sämtliche Plastiktüten verbieten
wallpaper-1019588
Gmoa Oim Race 2019
wallpaper-1019588
Getestet: Blinkist
wallpaper-1019588
Der letzte Gran Fondo
wallpaper-1019588
Mega-Medaille und 30 Grad - Burger King Beach Run Miami
wallpaper-1019588
Classic Album Sundays: Miles Davis – In A Silent Way
wallpaper-1019588
Code Vein für die PlayStation 4 im Review: Dark Souls Abklatsch oder gelungenes Vampir-RPG?
wallpaper-1019588
Golfen in Afrika