Papst Franziskus gibt der Kurie (nochmal) Saures.

Papst Franziskus gibt der Kurie (nochmal) Saures.
Papst Franziskus hat in seiner Neujahrsansprache nun weitere "479 Krankheiten der Kurie" angeprangert. U.a. nannte er "Kindersex", "Fress- und Saufsucht", "Luxuslaster", "krankhafte Homophilie", "Steuergelder verprassen", "geistlichen Terror", "Vertuschung von Sauereien" und "billigen Talkshow-Terrorismus" ...
Er appellierte an die Kurie, "sich zu verbessern und in Gemeinschaft, Heiligkeit und Weisheit zu wachsen". Er rief die Geistlichen auf, zu beten, damit die "Wunden der Sünden, die alle von uns tragen, geheilt werden".
Viele der Kardinäle nahmen die Rede mit Buh-Rufen auf. Am Ende warfen sie ihre roten Lackchuhe nach dem Pontifex.

wallpaper-1019588
Auf ein Wort mit Nikola Richter | mikrotext
wallpaper-1019588
World Lefthanded Golf Championship
wallpaper-1019588
„Captain Tsubasa“ erhält einen neuen Anime
wallpaper-1019588
Papst Franziskus warnt vor dem Teufel. Holy Butt Plug hindert den Höllenfürst in Dich einzudringen.
wallpaper-1019588
Marina Hoermanseder und die Austrias next Topmodels in Fürstenfeld
wallpaper-1019588
Skitour: Über den Rumpler auf den Hohen Dachstein
wallpaper-1019588
Top Ten Thursday #39
wallpaper-1019588
In Sicherheit